Unterschied zwischen Innenkabine und Außenkabine?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, genau das ist der Unterschied! Eine Innenkabine hat kein Fenster und ist deshalb auch entsprechend günstiger. Auf den großen Kreuzfahrschiffen sind die Kabinen in mehreren "Riegen" angeordnet. Freunde haben mir mal davon erzählt, dass sie, wenn sie eine Innenkabine haben, den Fernseher laufen lassen, damit wenigstens irgendwo immer eine Lichtquelle ist. Es ist nämlich nicht ganz einfach, sich daran zu gewöhnen! Vor allem bei längeren Fahrten.

Hallo Stellina, eigentlich liegt der Unterschied darin, dass Innenkabinen eben kein "Fenster" besitzen. Da ein Kreuzfahrtschiff ziemlich groß, bzw. ziemlich breit sein kann, gibt es eben auch die Möglichkeit Kabinen im Inneren des Schiffs zu bauen, die keinen Zugang zur Seeseite haben. Der Nachteil liegt auf der Hand, der Vorteil liegt darin, dass diese Kabinen günstiger sind.

Und es kommt noch ein Unterschied hinzu. Innenkabinen sind auch meist kleiner als Außenkabinen. Da man sich aber eh meist nur zum Schlafen dort aufhält, fällt das gar nicht weiter ins Gewicht, denn Stauraum für's Gepäck gibt's auch in Innenkabinen genug.

Beachte zu den obenstehenden Antworten: Die "Fenster" in den Außenkabinen lassen auf Kreuzfahrtschiffen nicht öffnen. War Sturm mit Salz-Regen dann sind die Fenster sehr, sehr trüb und wenig durchsichtig. Achte auch auf das zu wählende Deck damit die Fenster nicht durch davorliegende Rettungsboote oder Rettungsinseln verdeckt sind. Wenn schon aus Angstgründen ein Fenster benötigt wird, dann nehme eine Außenkabine mit Balkon. Dann kannst du auf der Leeseite die Balkontür öffnen. MfG

Was möchtest Du wissen?