Was hat Baton Rouge in Louisiana zu bieten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ist es - obwohl Hauptstadt von Louisiana ist in Baton Rouge "der Hund begraben"! Das einzige Sehenswerte dort ist das höchste Capitol (also Regierungssitz) aller Bundesstaaten der USA und vielleicht das alte Capitol mit seiner gut gemachten Ausstellung über Huey Pierce Long, den umstrittenen Gouveneur/Senator in den späten 20er Jahren des 20.Jh. Es gibt noch das ebenso überraschend gut gemachte Louisiana Art & Science Museum! Ansonsten ist die Stadt fast ganz 'umarmt' von ExxonMobile und Cow Chemical und hat 122 Kirchen aller bekannten und unbekannten Glaubensrichtungen zu bieten!

Ich war vier Tage in Baton Rouge zu Gast und meine Gastgeberin hat mich sogar zum Blaubeerpflücken aufs Land geschleift, damit ich wenigstens irgendwas erlebe dort :-)

"Das Beste an Baton Rouge ist seine Nähe zu New Orleans!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Baton Rouge 2007 besucht. Wie Roetli schon richtig gesagt hat, sticht Baton Rouge durch ein Staatskapitol der besonderen Art hervor, es ist das höchste und auch sehr ansprechend. Es sieht aus wie das Weiße Haus in Moskau. Davor und wenige Schritte entfernt liegt eine alte Kaserne, die wie das US-Verteidigungsministerium in einem Pentagon untergebracht ist und auch so heißt. Das alte Kapitol ist auch zu nennen, ein historischer Eisenbahnzug mit Dampflok unterhalb des alten Kapitols. Außerdem liegt im Mississippi ein historischer Zerstörer vor einem Seefahrtsmuseum, beide können besichtigt werden. Für einen bis zwei Tage reichen die Sehenswürdigkeiten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 14.03.2012, 07:53

Das "Weiße Haus in Moskau"? Dem fehlt ja schon der Turm!

0

Dass es im Klassiker Me and Bobby McGee von Kris Kristofferson und - die bekanntere Version - von Janis Joplin kurz angesprochen wurde ... ansonsten NOTHING.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?