Verständigung im Baskenland auf Spanisch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es tun nicht alle blöd, verstehen tun sie Dich nämlich sowieso. Du bist ein Ausländer, wenn sie nett sind, antworten sie Dir auch auf spanisch. Wenn nicht, dann versuch's auf englisch. Wenn nichts mehr nützt, Zeichensprache oder ignorieren, weglaufen und jemand anderen fragen.

35

Danke für den Stern, maximo, ich wünsche Dir auch sprachlich einen erfolgreichen Aufenthalt im Baskenland.

0

Selbst im Baskenland ist die Landessprache ausser baskisch spanisch und natürlich spricht das jeder. Und da ich vermute dass man dich doch als Nichtspanier erkennt werden sich alle Leute mit der höflich und nett auf spanisch unterhalten (als nichtbaskischer Spanier könnte es sein dass man da etwas stur wird und kein spanisch mehr sprechen möchte ;-))

Ich würde SPanisch sprechen und mir ein Grundvokabular an Französisch aneignen. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?