Frage von lobaw, 462

Urlaub in Spanien am Meer mit Party und Entspannung, aber nicht in klassischen Partyorten?

Hi Leute! Ich würde diesen Sommer gerne zusammen mit meinen Freundinnen nach Spanien ans Meer (bevorzugt Sandstrand) fahren. Wir haben vor dort zu entspannen, aber gleichzeitig wollen wir auch feiern gehen, aber in keinen der Partyorte wie Calella, Lloret de Mar, Mallorca etc. fahren. Habt ihr dafür einen Tipp? Falls ihr auch noch ein tolles Apartment kennt, wo man zu 6. bis 8. reinpasst, dann wäre das auch sehr hilfreich! Danke schon mal für eine Antwort!! Liebe Grüße

Antwort
von Wimelima, 287

Warum geht Ihr nicht direkt nach Barcelona? Es gibt Sandstrand und Nachtleben und Kultur für jeden Geschmack. Und wenn es doch mal zu viel wird, kann man leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Norden oder Süden aus der Stadt rausfahren.

Kommentar von tauss ,

... gerade wollte ich Barcelona schreiben... Wäre auch mein Tipp. Metropole, Strand, stillere Ecken etwas außerhalb gut erreichbar oder Party direkt am kilometerlangen Strand.... 

Antwort
von narva, 273

Schon mal an Alicante gedacht? Sandstrand, Kultur und Stadt und man/Frau ist auch schnell im Umland.

Antwort
von Melly2505, 352

Magaluf, Cala Ratjada, Barcelona mehr fällt mir da nicht ein :)
evtl. auch Gran Canaria

Antwort
von Kathi75, 147

Wie schon gesagt > Conil de la Frontera!

Aber nicht im Sommer (Juli und August), dann ist es zu warm und zu voll.

Kommentar von Kathi75 ,

Also am besten im Mai, Juni, September oder Oktober wollte ich noch schreiben...

Antwort
von duomodimilano, 346

Ich schließe mich dem Tipp mit Alicante!

Freunde von uns haben dort erst im Herbst geurlaubt und ich denke, dass das auch für euch eine gute Destination sein könnte.

Antwort
von Danni, 342

Naja, also Mallorca ist ja nicht gleich Mallorca :-) Da gibt es ja viele schöne Orte und auch welche wo ihr nicht das typische Ballermann-Feeling vorfindet. Ansonsten finde ich Gran Canaria super zum feiern und auch Urlaub machen! Barcelona ist auch klasse, aber das wäre mir persönlich zu unübersichtlich... LG!

Kommentar von CarolB ,

Barcelona ist gar nicht so unübersichtlich wie es scheint, am einfachsten findet man sich dort mit einem Guide oder Reiseführer zurecht, es gibt 2-3 schöne Routen durch die Stadt und ab dann findet man sich eigentlich sehr gut zurecht. Ist wie in anderen Großstädten auch.

Zum Thema Mallorca ist nicht gleich Mallorca gebe ich dir auch Recht, es gibt viele schöne Orte die nicht von "beklobbten" Touristen überlaufen sind. Es kommt auch immer ein bisschen auf die Jahreszeit drauf an.

Ich habe vor ein paar Wochen auch meinen Urlaub für nächstes Jahr geplant, dabei bin ich auf diese Mallorca Portal gestoßen, hier findest du eine Menges Infos und wirklich tolle Sachen, ein paar davon kenne ich auch schon aus einer Erfahrung.

Schau mal hier https://www.holamallorca.com/magazin/orte/

Antwort
von Revolera, 271

Cádiz hat jedoch den Nachteil - es ist zwar eine Stadt, aber zum Feiern nicht so das richtige - zumindest nicht wenn man keine Einheimischen kennt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community