Wo an der Ostsee kann man mit Fischern in Küstennähe auf das Meer fahren und mit fischen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, ob man bei den Fischern mitfahren darf, weiß ich leider nicht, aber schau doch mal unter frisch vom kutter .de da sind die Fischer alle aufgeführt, die hier in der Probstei bei Kiel alle anlanden und den Fisch direkt vom Kutter verkaufen.. Vielleicht einfach einmal anfragen.. Und dann gibt es ja noch die Möglichkeit, selber angeln zu ggehen,zB in Laboe fahren mehrere Fischerboote raus täglich, Angelsachen können auch dort geliehen werden und einen Reitstall mit Ponyreiten gibt es auch im Ort.. Und wir haben auch noch eine nette FW.. Falls näheres Interesse, einfach mal melden.. LG

Auch wenn es schon sehr lange her ist, denke ich, dass sich das Platzangebot auf den Fischkuttern nicht verändert hat:

Schon mit 3 oder 4 Personen musste man sehr aufpassen, dass man nicht im Wege herumsteht. Und es war eine Gefälligkeit des Vaters eines Urlaubsbekannten (Krabbenkutter, Nordsee).

Hallo,

institutionalisiert gibts das bei echten Berufsfischern nicht, da hilft nur höflich fragen. Natürlich kann man sich, z.B. von Heiligenhafen/Ostsee aus mit einem Angelkutter auf die Ostsee fahren lassen und dort fischen, aber das ist ein touristisches Angebot und etwas anderes. Wenn Du dagegen auf einem Krabbenkutter mitfahren willst, dann würde ich zur Nordsee raten, da geht das, z.B in Dornum bzw. Dornumersiel hier in Ostfriesland.

LG

In Eckernförde kann man z.B. mit einem kleinen Fischkutter (Ecke4)ca. eine Stunde rausfahren.

Dieses und ein paar Angebote an Nord- und Ostsee gibt es unter http://www.allesvommeer.de/fischereifrueherund_heute.htm (Einblick in die Fischerei)

Liebe/r Brika,

herzlich Willkommen auf reisefrage.net. Bitte achte in Zukunft darauf, dass wiederholtes Posten derselben Links als Werbung betrachtet wird und auf dieser Plattform nicht erlaubt ist.

Herzliche Grüße,

Caro vom Support

0

Was möchtest Du wissen?