Wo kann man an der Cote d'Azur am besten angeln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da wird der Freund schon mal Karpfen geangelt haben.Denn in Lyon (nicht Lion :) ) fließt die Saône, wo die Anzahl der Karpfen echt prächtig ist.  An die Cot d'Azur fahren wir nächsten Monat auch. Ich leider nicht zum Angeln, aber dafür um das Wetter und das Land zu genießen. Wir sind in Marseille, falls ihr dort auch seid habt ihr gute Chancen auf Goldbrassen haben. Die sind in der Cot d'Azur hauptsächlich vertreten. Dabei solltest du bzw. dein Freund auch achten, dass die Schnur lang genug ist und Brassen lassen sich am besten mit Weichtieren wie Würmer oder ähncihes fangen. Du kannst es aber auch mit kleinen Gummifischen und diesem Flavour ausprobieren: http://www.carp-pellets.de/Best-Baits-Tuna-Thunfisch-Flavour-50ml  schadet auf jeden Fall nicht mal was Neues auszuprobieren :)

Was hat denn dein Freund zuvor gefischt, wenn er schon paar Mal dort war?

In Menton ist es sogar an der Standpromenade erlaubt zu angeln. Was dort jedoch rauskommt, das weiss ich leider nicht.  

Was möchtest Du wissen?