Tagesausflug Potsdam was sollte man sich anschauen?

4 Antworten

Ich würde auch auf jeden Fall das Schloss Sanssouci besichtigen. Abseits von den typischen Sehenswürdigkeiten gibt es aber auch andere tolle Sachen, die man in Potsdam unternehmen kann: http://freizeitinsider.de/lotse/freizeit-angebote/potsdam/
Ich würde den Filmpark oder das Mitmachmuseum empfehlen. Sehenswert  ist auch die Weltkulturerbestätte Russische Kolonie Alexandrowka. Man kann also auch viel abseits der normalen Touristenpfade besichtigen und unternehmen.

Wenn Du Dir nicht jedes Schloss in Potsdam anschauen willst, sondern nur Sanssouci und das Holländische Viertel, dann ist das gut zu schaffen an einem Tag. Ich würde mir noch ein Ausgleich zu all der Hektik und den Besucherströmen schaffen und mir die Friedenskirche Potsdam mit dem Park herum anschauen. Meditativ. (beispiel: https://www.uwebwerner.de/)

Woher ich das weiß: Recherche

Ja- das ist problemlos zu schaffen.  Wenn du in das Schloss möchtest - denke bitte daran, dass Montags geschlossen ist.

Die Potsdamer Altstadt mit dem Brandenburger Tor (!) - dem Holländischen Viertel - der St.Peter und Paul Kirche etc. ist lohnenswert.

Viel Spaß. 


Rastpause - (Deutschland, Brandenburg, Potsdam) im Park - (Deutschland, Brandenburg, Potsdam)

Was möchtest Du wissen?