Stimmt es, dass man in Italien im Café einfach das Geld auf dem Tisch liegen lassen kann?

2 Antworten

Na klar, du bekommst mit dem Cafe sofort die Rechnung und deshalb kannst du das Geld auch auf dem Tisch liegen lassen - wenn der Kellner gleich kassiert, kannst du noch ein kleines Trinkgeld auf dem Tisch liegen lassen 8-)

In der Regel bezahlt man vorher und mit dem Scontrino (Kassenbong) holt man sich dann den Kaffee! Also andersrum als in Deutschland. Erst bezahlen, dann konsumieren! Im Süden bitte kein Trinkgeld geben, ist im Preis schon inbegriffen, wollen die hier auch gar nicht. Daniel

Gibt es irgendwelche besonderen Regeln für das Geben von Trinkgeldern in Griechenland?

Wir haben ein tolles Last Minute Angebot für Griechenland bekommen und sind nun auf Kreta. Ich habe gelesen, die Kreter seien sehr stolz und täten sich schwer Trinkgeld zu nehmen. Wie soll ich mich nun verhalten? Wie sind eure Erfahrungen? Soll ich einfach etwas Geld auf dem Tisch in der Taverne liegen lassen, oder wird das nicht gerne gesehen?

...zur Frage

was ist in Italien unhöflich?

ich bin bei den Eltern meiner italienischen Freundin zum Essen eingeladen. Stimmt es, dass man alles essen muss, da sie sonst beleidigt ´sind? worauf muss ich achten. Meine Freundin würde das nie zugeben, da sie nicht will dass ich mich unwohl fühle.Ich hoffe ihr t euch aus.

...zur Frage

Autofahren

Ich habe gehört, dass man in Italien nur über 21 mehr als 110 PS (Pferdestärken) haben darf.

stimmt das wirklich?

...zur Frage

Was genau ist in Spanien ein Café Cortado?

Wer weiß, was man genau bekommt, wenn man in Spanien einen Cafe Cortado bestellt? Ein Bekannter meint, dass sei so wie in Italien ein Espresso macchiato? Geht sich das auf?

...zur Frage

Stimmt es, dass ich in Kuba eine gewisse Menge Geld ausgeben muss?

Ich habe gehört, dass ich als Tourist in Kuba auch eine festgesetzte Summe Geld ausgeben muss. Stimmt das? Und wenn ja, wie viel ist es und wie wird das kontrolliert?

...zur Frage

Mit teurem Fotoapparat nach Südamerika?

Ich möchte natürlich auf meiner Reise Eindrücke, Landschaften und was mir sonst an Aufregendem begegnet, bildlich festhalten. Weil ich für die Fotografie eine gewisse Leidenschaft habe, habe ich mir vor einiger Zeit eine ziemlich teure Spiegelreflex-Kamera gekauft. Jetzt sagte mir ein Freund, dass ich dieses Gerät in Südamerika besser zuhause lassen sollte, weil es dort ruck-zuck geklaut würde. Was meint ihr dazu? Ist das wirklich so schlimm? Ich meine, ich werde das Gerät natürlich nicht unbeaufsichtigt in einer Bar auf dem Tisch liegen lassen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?