Schwimmen mit Delphinen in Deutschland?

1 Antwort

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Heidiheida,

wenn überhaupt, dann ist das nur zu therapeutischen Zwecken gestattet, andere Angebote, wenn es sie überhaupt noch gibt, sind zweifelhaft. Das hat auch mit hygienischen Problemen zu tun. In freier Natur kann es aber auch klappen: http://www.reisefrage.net/frage/in-europa-mit-delphinen-schwimmen

Wenn alle Stricke reissen, kann man in Nuweiba (Golf von Akaba/Ägypten) Kontakt zum "Nuweiba-Dolfin" namens Oline aufnehmen- wenn der noch lebt. Schlangestehen nötig.

Alternative: In Rostock-Warnemünde mit Seehunden schwimmen/schnorcheln.

Halte ich für einen sehr guten Ersatz- Seehunde sind klasse, da bin ich völlig objektiv:-)

LG


TheaN  21.01.2011, 18:34
@Seehund

Super Alternative! (Ich glaube übrigens, dass sich die meisten Leute durch das von Connyland verlangte ärztliche Attest abschrecken lassen, das ebenfalls unter dem Link zu finden ist).

0
Seehund  22.01.2011, 14:32
@germanos

...ich sag ja- Seehunde sind supi!!! ;-)

Wenn Gäste häufiger in das Becken eines Delfinariums steigen, ist der Betreiber quasi gezwungen, Chlor zu verwenden. Macht man in guten Delfinarien aber schon lange nicht mehr.

Übrigens: Delfine sind nicht grundsätzlich freundlich...

LG

0