Findet man auf Zakynthos glutenfreie Produkte in den Supermärkten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Zöliakie kann man normalerweise alles essen, außer Getreidesorten wie Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer, Gerste, Grünkern

Reis und Mais sind allerdings erlaubt und sonst eigentlich auch alles (außer natürlich Fertiggerichten!). Gerade in Griechenland gibt es eine reichhaltige Auswahl an frischem Gemüse, Obst etc., es gibt Milchprodukte, Fisch und Fleisch und natürlich auch Kartoffeln!

Mitnehmen sollte sich Deine Freundin höchstens irgendwelche Spezial-Dinge, wie Reiswaffeln etc.. Das zu bekommen, könnte auf der Insel schwierig sein ! Ansonsten kann man sich dort mit dem Vorhandenen sehr gesund und sprue-verträglich ernähren - als Selbstversorger sowieso! In den Restaurants heißt es dann aber aufpassen bzw. nachfragen - aber auch das wäre grundsätzlich möglich!

Ja, ist schon richtig, Entfernte Länder bereisen, fremde Kulturen entdecken oder einfach mal für ein paar Tage am nächsten See campen - die Reiselust steckt in jedem von uns. Doch: so einfach ist es nicht, wir haben auch immer das Problem gehabt, dass man nicht so schnell wie du sagst glutenfreie Produkte finden. Mein Kind ist behindert, und wenn Kinder krank sind oder an einer Behinderung leiden, wollen sie oft nicht genug essen, haben Schluckbeschwerden oder sind mit bestimmten Nährstoffen, die für eine gesunde Entwicklung wichtig sind, unterversorgt. Dank Trinknahrung habe ich überall eine Lösung, egan in welchen Land wir gerade Urlaub machen: http://www.nutrini.de/hilfe-fuer-ihr-kind-ratgeber/ratgeber-trinknahrung/

Was möchtest Du wissen?