Urlaub in Phuket - Verpflegung Halb Pension oder All inclusive?

4 Antworten

Ich würde ja in Thailand höchstens Frühstück nehmen. Es gibt in Restaurants usw. ausserhalb so gutes und billiges Essen. Auch die Getränke sind dort sehr billig.

Auch ich würde dir raten nicht das All Inclusive-Angebot zu buchen.

Ich finde es im fremden Land gerade interessant die Einheimische Küche kennenzulernen und gerade Phuket ist sehr günstig. Da lohnt es sich draußen zu Essen. Vor allem, wenn ihr eh den ganzen Tag am Strand seid. Ich kaufe dann meistens leckeres Obst und Wasser für den Strandaufenthalt. Da bezahlt man das Geld für die All Inclusive-Verpflegung meist umsonst.

Ich fahre schon seit über 15 Jahren nach Thailand, all Inclusive hat nur Sinn in Ländern mit schlechter gastronomischer Versorgung, zB. Dom Rep. etc. Frühstücksbuffet reicht vollkommen aus, wer läuft gerne morgens durch die Gegend wegen Brötchen? das Essen auf der Straße ist zwar billig, aber die Standards von Sauberkeit na ja, katastrophal, auch die folgenden Tabletten gegen Durchfall kosten Geld. Am Besten ein Restaurant durch die Hintertür ausgespäht, und 3 bis 5 Euro, und Gesund, und keinen Urlaubstag verloren, Geiz ist Geil ist in Thailand nicht angesagt !!! Leben und Leben lassen ! Schönen Urlaub !!!

Ich liebe das Essen an den Garküchen und auf den Nachtmärkten und unterstütze damit die Einheimischen. Ich weiß nicht, was das mit Geiz zu tun haben soll!? ps. Die Tabletten gegen Durchfall können auch im besten 5-Sterne-Hotel gebraucht werden...;)

0

Was möchtest Du wissen?