Urlaub in Phuket - Verpflegung Halb Pension oder All inclusive?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch ich würde dir raten nicht das All Inclusive-Angebot zu buchen.

Ich finde es im fremden Land gerade interessant die Einheimische Küche kennenzulernen und gerade Phuket ist sehr günstig. Da lohnt es sich draußen zu Essen. Vor allem, wenn ihr eh den ganzen Tag am Strand seid. Ich kaufe dann meistens leckeres Obst und Wasser für den Strandaufenthalt. Da bezahlt man das Geld für die All Inclusive-Verpflegung meist umsonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ja in Thailand höchstens Frühstück nehmen. Es gibt in Restaurants usw. ausserhalb so gutes und billiges Essen. Auch die Getränke sind dort sehr billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre schon seit über 15 Jahren nach Thailand, all Inclusive hat nur Sinn in Ländern mit schlechter gastronomischer Versorgung, zB. Dom Rep. etc. Frühstücksbuffet reicht vollkommen aus, wer läuft gerne morgens durch die Gegend wegen Brötchen? das Essen auf der Straße ist zwar billig, aber die Standards von Sauberkeit na ja, katastrophal, auch die folgenden Tabletten gegen Durchfall kosten Geld. Am Besten ein Restaurant durch die Hintertür ausgespäht, und 3 bis 5 Euro, und Gesund, und keinen Urlaubstag verloren, Geiz ist Geil ist in Thailand nicht angesagt !!! Leben und Leben lassen ! Schönen Urlaub !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
moglisreisen 13.08.2014, 15:32

Ich liebe das Essen an den Garküchen und auf den Nachtmärkten und unterstütze damit die Einheimischen. Ich weiß nicht, was das mit Geiz zu tun haben soll!? ps. Die Tabletten gegen Durchfall können auch im besten 5-Sterne-Hotel gebraucht werden...;)

0

Ich weiß ja nicht,wie der Kollege 15 Jahre in Thailand Urlaub gemacht hat, aber die angesprochenen katastrophalen Hygienezustände sind Blödsinn! Du kannst an jedem Stand die besten Leckereien erwerben für lächerlich kleines Geld! Buche nur Frühstück, das reicht vollkommen. Es gibt ab dem späten Nachmittag unendlich viele Bars mit Happy Hour und Coctails für 80-100 Baht. Zur Hygien: Zähne putzen mit Flaschenwasser ist sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mias,

jaaa, auch ich kenne Phuket. Ich hab mir interessehalber mal Dein Hotel angeschaut. Ganz schön riesig oder irrt mein Eindruck?? Reist ihr das erste mal nach Thailand? Phuket ist eine Touri-Insel durch und durch. Dort wird jedes Urlauberherz, was sich nach touristisch erschlossenen Gebieten sehnt, mehr als befriedigt. Mit Entdeckung von thailändischer Kultur und Mentalität hat Phuket leider nichts mehr zu tun.

Thailand ist ein sehr, sehr günstiges Reiseland; die Lebenshaltungskosten sind überhaupt nicht mit unseren Europäischen zu vergleichen. Ob die Reissuppe zum Frühstück oder Hühnchenspieße oder was auch immer die leckere Thailändische Küche bereit hält, bekommst Du an jedem Straßenstand unter einem Euro. Aber auch auf den Märkten kann man für wenig Geld fantastisch Essen. Die Getränke stehen dem im nichts nach.

Anders wird es in Deinem ausgesuchten Hotel sein. Dort sind die Preise für FR oder AI oder nur`n Drink deutlich höher. Für 180 € kannste Dich in Thailand "auf der Straße" schon ordentlich durchessen. Mein Tip: Nix dazu buchen, nach dem Schlafen raus vor die Tür und dort das Essen genießen. Wie lang wollt ihr eigentich nach Thailand? Du könntest Dir ja hier im Forum ein paar Alternativen zu Phuket holen, nur falls es nicht klappt oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Thailand und auch andere asiatische Länder bevorzuge ich Frühstück. Die Preise ausserhalb der Hotels sind sooo niedrig. Bequemer ist es freilich gleich im Hotel rundum versorgt zu sein, dann mit AllInclusive. Dieser Service ist aber bei den Hotels eine Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?