Sind in Allinclusive-Hotels z.B. Bier in dieser Zeit z.B. 11-22 Uhr legal bewußt alkoholreduziert ?

3 Antworten

Welcher Alkohol sollte denn in alkoholfreien Getränken reduziert werden???

Lassen wir man mal den Lapsus mit "alkoholfreie Getränke bewußt legal alkoholreduziert" mal beiseite. Wenn dem so wäre, dann müsste die Hardcore-Trinker, um auf ihren Level zu kommen (oder um das "rauszutrinken", was sie bei All-Inclusive reingezahlt haben) , ja noch mehr trinken. Das würde sich nicht unbedingt rechnen für die Hoteliers ;-) Außerdem müssten sie dann auch noch verschieden alkohlohaltige Getränke im Angebot haben. Auch das macht keinen Sinn. Wer AI bucht, ist eh selbst schuld, weil er ja das mit draufzahlt, was die anderen sich reinschütten. Es sei denn, er gehört zu og. Gruppe und liegt in Sachen Kampftrinken in vorderster Front.

Hallo,

wahrscheinlich kommt es darauf an, wie einfach/günstig oder wie luxuriös/teuer der Urlaub gebucht wurde. Da kann es innerhalb eines Hotels schon Unterschiede geben.

Ich habe schon mehrfach gelesen, dass in manchen Hotels ab 23 Uhr nur noch einheimische, alkoholische Getränke ausgegeben werden. Vielleicht sind diese dann etwas "leichter/dünner".

Was möchtest Du wissen?