Kann man in Madrid am Flughafen gut schlafen?

3 Antworten

Mein etwas unorthodoxer Tipp ist in solchen Fällen meistens, eine Schlaftablette zu nehmen und es sich dann halbwegs bequem zu machen. Man wacht zwar gelegentlich mit Rückenschmerzen auf, aber auf diese Weise kann man eigentlich fast überall schlafen. Nackenhörnchen mit aufgesetzten kleinen Kissen, die den Kopf stabilisieren, sind auch sehr gut.

Es gibt eine wirklich gute Seite im Web darüber, auf welchen Flughäfen man wie übernachten kann http://www.sleepinginairports.com/ - schau dort mal, wie die aktuelle Situation in Madrid aussieht!

Also ich musste das unfreiwillig mal testen und ich kann es nicht empfehlen!!! Kalter Steinboden und keine Sitze - war danach 4 Wochen lang krank. Diese Erfahrung ist allerdings schon 3-4 Jahre her - vielleicht hat sich inzwischen was geändert... oder ich war damals nur am falschen Terminal.

Was möchtest Du wissen?