Schuluniformen pro und contra?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Macht es einen Sinn darüber zu diskutieren? Wenn Schuluniformen an der Schule deiner Töchter Pflicht sind, dann muss sie sich da wohl anpassen. Die Schule wird sich sicher nicht von ihren Schuluniformen abbringen lassen, nur weil eine deutsche Schülerin ein Problem damit hat. Geht doch mal zum/r Direktor/in der Schule und sprecht mit ihm/ihr, vielleicht kann er/sie deine Tochter von der Schuluniform überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hier ist eigentlich eine Reiseseite ;-) sie muss die Uniform ja wohl tragen, da führt kein Weg daran vorbei - das muss sie erst mal akzeptieren - und dann kann man sich ja was einfallen lassen ;-) die Uniform quasi interpretieren, auf die eine oder andere Weise - etwas darüber ziehen, etwas weglassen, etwas farblich verändern, etwas verkehrt herum tragen - Quatsch damit machen - das lenkt ab und ist lustig - ich hoffe, es hilft ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Endless
18.09.2012, 12:23

Ja, gehört nicht hierher. Hat ja nichts mit Reisen zu tun.

Wie man Kinder zu irgendetwas bringt, findet man eventuell auf Erziehungsseiten (gibt es bestimmt auch in Mengen). Oder Seiten von Expats.

Und was die User hier von solchen Regeln halten, ist ja auch eher irrelevant. Hilft ja nichts, das müssen die Kleinen eben durch.

0

Ich habe Schuluniformen in England kennen gelernt,damals fand ich es nicht so gut,aber heute finde ich das gar nicht so schlecht.Da kann wenigstens kein Kind wegen seiner "Nicht-Marken-Klamotten" ausgegrenzt werden.Und in der Freizeit kann ja jeder sowieso tragen was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ciao, mamita, meine Enkelinnen gehen in den Staaten zur Schule, (inzwischen studiert die Grössere schon...) und - gut - sie wuchsen sozusagen damit auf.... Es hat den Vorteil, dass damit vermieden werden soll, auch auf Privatschulen, dass die Kinder sich auf die Ebene von "Designer-Sweeties" begeben. Hat auch nur teilweise Erfolg, da es natürlich dann wieder welche gibt, die zur Uniform ein "Hermés"- Halstuch tragen müssen, oder einen Ed-Hardy-Schal.....

Allerdings ist es vielleicht eine gute Möglichkeit, einem jungen Menschen zu zeigen, dass gewisse "Disziplin" im Leben erwartet wird, und dazu gehört auch mal, "vorgeschriebene Kleidung" zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Uniformen dort vorgeschrieben und in den USA auch nicht so selten sind, dann dürfte kein Weg daran vorbeiführen.

Aber generell haben Schuluniformen auch Vorteile, weil dann nicht Kinder reicher Eltern mit Boutiqueklamotten herumlaufen und die mit weniger begüterten Eltern als "ALDI-Kids" nur von oben herab angesehen und gemobbt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?