Schifffahrten im kaspischen Meer?

2 Antworten

Klingt nach einer Super-Route, aber auch nach relativ viel für 3 Wochen. Habt ihr schon gecheckt, ob es an irgendeiner Stelle Probleme geben kann, zum Beispiel mit der Einreise? Aber das würde dann wahrscheinlich im selben Atemzug überprüft werden wie die Warnungen des Auswärtigen Amtes.

Naja, jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass es für das Kaspische Meer keinen Anbieter geben soll. Vermutlich dauert die Reise dann einige Tage, wie es auch bei den Donaufahrten der Fall ist.

Superroute? Noch hat mir niemand die Route Moldawien- Ukraine-Georgien-Aserbaidschan-Kasachstan in verständlicher Form so richtig beschreiben können... ;) Und wo finde ich eine logische gedankliche Verbindung der Donau - Schifffahrt zum Kaspischen Meer.. ?!? Lerne gerne dazu...

0

Kreuzfahrten im Kaspischen Meer sind mir nicht bekannt. Es gibt wohl durchaus einen Frachtschiffverkehr, bei dem die Mitnahme von Passagieren möglich sein soll. 

Die Flussfahrten, z.B. auf der Wolga, haben damit, wie Du selbst anmerkst,  nichts zu tun. Bootsausflüge von Baku aus gibt es natürlich. Aber so habe ich die Frage nicht verstanden?!? 

Dessen ungeachtet ist mir Eure Reiseroute nicht wirklich klar.... Moldawien / Ukraine / Georgien ist keine wirklich sinnvolle Kombination. Mit welchem Verkehrsmittel? Und das alles, unter Einschluss von Kasachstan, in nur drei Wochen?!? #Grübel 

 

Manchmal wäre die Nutzung einer Landkarte oder eines Globus hilfreich :-)

3