Reicht eine Woche Urlaub in Wales aus, um das Land mit dem Mietwagen zu erkunden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt davon ab, was du sehen möchtest. Wir waren im August '11 2 Wochen mit einem Mietwagen in Wales unterwegs. Mein Vorschlag: Fliege bis Manchester, nimm dort einen Wagen auf, fahre die Nordküste Wales entlang bis zum Übergang auf die Halbinsel Angelsey, dann in den Nationalpark zum Snowdon (evtl. Wales Slate Museum anschauen). Dann Richtung Süden, evtl. nach Pembrokeshire, Cardiff. Brecon Beacons fanden wir nicht unbedingt sehenswert. Zum Schluss den Mietwagen in London Heathrow zurück geben. Viel Spass !

Flughafen Bristol ist auch ein guter Startpunkt. Von dort aus dann einfach mit dem Mietwagen nach Cardiff, dann weiter nach Swansea, nach Aberystwyth, in den Snowdonia Nationalpark und hier könnt ihr ja "umdrehen" und übers Land zurück nach Bristol.

--> Bei der Tour fahrt ihr insgesamt 415 Meilen. Ist in meinen Augen für eine Woche völlig okay. Wir sind aber auch schonmal 3000km in 13 Tagen durch Schweden, von daher is die Frage, wie viel Autofahren euch zuviel ist.

Die Tour ist aber schön :)

Was möchtest Du wissen?