Kreuzfahrt ab Miami in die Karibik?

1 Antwort

Miami ist ebenso wie Fort Lauderdale (halbe Stunde Fahrt von Miami entfernt) ein guter Startpunkt für Karibik-Kreuzfahrten, wenn auch die Bahamas dabei sein sollen. Nach Miami gibt's von Deutschland aus Direktflüge und die Auswahl an Schiffen und Routen ist von den beiden Häfen riesig. Wenn Du aber die südliche Karibik sehen willst, sind Kreuzfahrten direkt von einer der Karibik-Inseln sinnvoller, weil Du Dir die Fahrt mit dem Schiff von Miami dorthin sparst, also 2-3 Tage mehr Zeit in der südlichen Inselwelt hast.

Ich würde empfehle, dass Du Dich in einem auf Kreuzfahrten spezialisierten Reisebüro beraten lässt, denn welche Route und welche Reederei für Dich am besten geeignet ist, kann man so pauschal nicht sagen, das ist Geschmackssache und ein gutes Reisebüro stellt Dir erstmal einen paar Fragen, um zu ermitteln, was Dir zu empfehlen ist. Und keine Sorge, die Preise sind typischerweise überall gleich, ob direkt bei der Reederei, online oder in einem Reisebüro gebucht. Beratung im Reisebüro kostet also nicht extra, spart Dir aber viel Zeit und ggfs. auch den Frust, wenn Du mangels Beratung ein für Dich nicht passendes Schiff oder eine wenige schöne Route erwischt ...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nolies  18.09.2023, 21:19
Und keine Sorge, die Preise sind typischerweise überall gleich, ob direkt bei der Reederei, online oder in einem Reisebüro gebucht. Beratung im Reisebüro kostet also nicht extra

Das ist falsch. Reisebüros sind meist teurer. Zumal man dort dann viele Angebote verpasst die man meist bekommt, wenn man direkt bei der Reederei bucht (zB Onboard Credit, Getränke/Wlan Pakete zum Reduzierten Preis zum Buchungszeitpunkt usw).

0
Nightwish80  18.09.2023, 21:44
@Nolies

Das kann man nicht pauschalisieren. Wir hatten das gleiche übers Reisebüro wie online bei der Reederei bezahlt.

man muss einfach vergleichen.

1
Nolies  18.09.2023, 21:52
@Nightwish80

Klar, gibt es auch. Aber wie gesagt, Onlinebuchung hat dann meist noch Vorteile. Die muss man auch mit einrechnen. Zumal viele Reisebüros mittlerweile auch eine "Beratungsgebühr" verlangen.

0
Nightwish80  19.09.2023, 08:42
@Nolies

Ja, diese Gebühr gibt es und ist auch vollkommen ist auch ok.

0
travelbibi  19.09.2023, 17:04
@Nolies

Gibt auch Reisebüros die Rabatte geben, die Reedereien nicht geben, also kann man nicht pauschalisieren.

1