Kommt man in China mit Englisch weiter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann abc unbedingt zupflichten. Du bist wirklich zum Teil sehr verloren, wenn du kein Wort chinesisch kannst oder die Schrift nicht lesen kannst. Es ist auf jeden Fall besser einen Crash-Cours zu machen. Dann ergeht es dir nicht wie einem Arbeitskolegen, der sich völlig in China verirrt hat, als er zum Flughafen wollte!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Englisch kommt man in China nur sehr begrenzt weiter. Wer Zeit und Lust dazu hat, sollte einfach vorab etwas Chinesisch lernen. Mit welchen Apps das kostenlos geht, verrät dieser Film von "kevka"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch ist in China nicht sehr verbreitet. Nicht nur, dass Chinesen eher selten Englisch sprechen, Du findest auch kaum englische Beschriftungen (z.B. Strassennamen). Es ist bestimmt aufregend nach China zu reisen, touristisch gesehen ist es aber noch ein Entwicklungsland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch in Shanghai oder Peking spricht nicht jeder englisch. Dort hat man aber eine gute Chance, früher oder später jemanden zu finden, der versteht, was man sagen möchte. Außerhalb der Städte ist es eher unwahrscheinlich, englisch anzutreffen. Jüngere Chinesen (Anfang 20 und jünger) haben es zwar meist gelernt, aber null Sprachpraxis. Schreiben geht daher meist besser als reden. http://www.china9.de/vorurteile/shanghai-spricht-man-englisch.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?