Ist es sinnvoll ein TSA-Schloss zu haben wenn man in die USA reisen möchte?

8 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Koffer werden von der TSA häufig zu Kontrollen auch ohne Beisein des Besitzers geöffnet. Zu Hause merkt man das daran, dass dann ein entsprechender Info-Zettel im Koffer liegt. Typischerweise werden in den Koffern Sprengstofftests gemacht, also nicht der Koffer von Hand durchwühlt.

Du hast also die Wahl, den Koffer unverschlossen zu lassen, damit die TSA problemlos öffnen kann (was nicht zu empfehlen ist, da v.a. an US-Flughäfen vom Flughafenpersonal immer wieder Gegenstände aus Koffern gestohlen werden) oder den Koffer mit einem TSA-Schloß zu sichern, das die TSA für Kontrollen dann mit ihrem Generalschlüssel öffnen kann.

Ist ein Koffer mit einem nicht-TSA-konformen Schloß gesichert, wird das Schloß aufgebrochen. Allerdings haben wir auch schon erlebt, dass die TSA sich nicht die Mühe gemacht hat, ihren Schlüssel zu benutzen und das TSA-Schloß trotzdem aufgebrochen hat - ist aber wohl eher die Ausnahme.

Für die Laptop-Tasche stellt sich meiner Ansicht ach die Frage gar nicht, weil das Laptop ja als Handgepäck immer "am Mann" ist, oder? Ich würde mein Laptop jedenfalls nicht als Gepäck aufgeben, egal wie stabil und gut gesichert die Tasche ist ...


Nightwish80  08.01.2014, 12:18

Genau die richtige Antwort

1

Wenn du nicht riskieren willst, dass dein Koffer aufgebrochen wird, dann ohne gutes Schloss nutzlos ist und evtl. Sachen fehlen, dann nimm einen Koffer mit TSA Schloss.

Da Laptoptaschen als Handgepäck mitgeführt werden, brauchst du dafür keinerlei Schloss. Du hast es ja immer bei dir.

Beim großen Gepäck kann ein TSA Schloss nützlich sein, wenn du deinen Koffer unbedingt abschließen willst, da man sonst bei einem abgeschlossenen Koffer riskiert, dass er aufgebrochen wird. Ich reise meist mit Rucksack (den man gar nicht abschließen kann) und habe alle wertvollen Gegenstände sowieso im Handgepäck (Kamera, Schmuck etc.).

Hi, ich habe gehört, dass das TSA Schloss am Koffer für die Einreise in die USA jetzt Pflicht sein soll, stimmt das? Hat mir letztens eine Verkäuferin im Koffer/Gepäckladen erzählt.

Ich war letzten August für 3 Wochen in der USA. Als ich wieder zuhause war und meine Reisetasche die mit einem TSA-Schloss gesichert war fand ich einen Zettel drin das der amerikanische Zoll meine Tasche geöffnet hat und den Inhalt kontrolliert hat. Ich würde Gepäck das ich aufgebe und mit einem Reißverschluss zum verschießen ist immer mit einem TSA-Schloß sichern. 1. Kann der Zoll das Gepäckstück öffnen und kontrollieren und wieder verschließen. 2. Der Reißverschluss bleibt zu. Da eine Laptoptasche eher Handgepäck ist würde isch diese nicht mit einem Schloß sichern.