Hat schon mal jemand HRS Deals genutzt und Erfahrungen gemacht?

5 Antworten

Ich habe einen HRS Deal gebucht. Asten Village, Stay & Relax Hotel   in Winterberg. Das Hotel war eine Katastrophe, sehr runtergekommen und dreckig, besonders das Haus 6.  Der Zusatz Stay and Relax ist schon ein Witz.  Hier sind auch auf verschiedenen Portalen sehr negative Bewertungen zu finden.  Ich habe jetzt eine Woche lang versucht, mit HRS wegen dieses Deals Kontakt zu bekommen. Ich habe auf diverse emails  noch nicht einmal eine Antwort erhalten. Ich kannte das Hotel noch aus früheren Zeiten, unter deutscher Leitung, das war noch alles soweit o.k., daher hatte ich leider auch keine Veranlassung, nach neueren Bewertungen zu suchen.  Nun ist das Hotel unter holländischer Leitung, nichts ist in Ordnung. Es ist mir unerklärlich, dass solche Hotels als "HRD Deals" verkauft werden. Die angegebenen 3 Sterne sind ein Witz. Ich werde nie wieder HRS Deals buchen. 

Das es über ein Portal teurer sein muss ist doch logisch. Schließlich wollen alle Beteiligten nochmal zusätzlich verdienen.

Ich nutze selten HRS, weil die Stornierungsbedingungen oft nicht sehr flexibel sind! Deshalb bevorzuge ich booking.com, wo ich meist bis zum Vortag noch kostenlos stornieren kann - und die versprochenen Extras, liebe Lillllye, bekomme ich auch unaufgefordert :-)!

Ganz Deiner Meinung,dasselbe habe ich hier auch schon wiederholt geschrieben!

0

danke für den Tipp :) ich werde mal häufiger bei booking.com schauen...

0

Unsicherheit Buchung HRS (sehr sehr günstiger Hotelpreis) Sicherheit der Buchung

Hallo zusammen,

ich habe folgendes "Problem", wenn man es so nenn will und wollte fragen, ob ihr auch Erfahrungen dazu gemacht habt. Ich habe über HRS ein Hotel gebucht für 10 Tage. Das Angebot ist unglaublich günstig und eigentlich muss es ein Fehler sein. Statt 170 Euro die Nacht soll ich nur 10 Euro zahlen. Ich habe auch schon eine Buchungsbestätigung per Mail und mit der Kreditkarte eine garantierte Buchung gemacht. Jetzt meine Frage, da es ja eigentlich jedem klar ist, dass das nicht sein kann, bin ich mir sehr unsicher, ob ich mich darauf verlassen kann. Muss mich das Hotel, mich zumindest irgendwo anders zu diesem Preis in ähnlicher Lage unterbringen? Das Angebot ist mittlerweile auch gestrichen, aber ich habe noch keine Email vom Hotel, in der sie sagen, dass es ein Versehen war, obwohl es schon 2 Tage her war. Ich will aber auch nicht beim Hotel anrufen, um mir nicht selber in den FUss zu schiessen und dann zu erfahren, dass es nicht zu Stande kommt. Kennt sich jemand rechtlich aus? ICh weiß, dass bei Ebay, um den Vergleich zu ziehen, es so geregelt ist, das wenn man sich offensichtlich geirrt hat, der Vertrag doch nicht zu Stande kommt. Aber bei einer REise stehe ich ja irgendwann mit meinem Koffer vor der Tür. Es ist also was anderes als ein Wasserkocher bei Ebay. HRS hat gesagt, als ich angerufen habe, das das so im System eingetragen war und ich mich freuen soll

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?