Gutes Restaurant mit einheimischer Küche in Lagos, Portugal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider habe ich die Namen der Restaurants, die ich in Lagos besucht habe, nicht mehr im Kopf. Jedoch gibt es im Zentrum von Lagos eine mehr oder weniger große Auswahl an Restaurants, die portugiesische Küche anbieten.

Ich habe die Erfahrung gemacht: Je "schlichter" und kleiner das Restaurant, um so besser und auch authentischer die Küche (dort speisen meist auch nur Portugiesen) und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut. Das beste Essen hatten wir in einem wirklich sehr unscheinbaren Restaurant mit gerade mal fünf Tischen, Neonleuchten an der Decke, ausschließlich portugiesisch sprechendem Personal (Familienbetrieb) und einer Art integriertem Kiosk, also in einem nicht wirklich umwerfenden Ambiente, jedoch hatte gerade das seinen Reiz und das Essen war einfach eine Wucht! Gefunden hatten wir das Restaurant durch Zufall in einer Wohngegend etwas außerhalb des Zentrums. Also einfach: Augen auf, und dort, wo man es vom Anschein her am wenigsten erwartet, zuschlagen, man wird meist nicht enttäuscht!

Ich kann Dir auch wirklich die Casinha do Petiscos empfehlen. Du musst ca ne halbe Stunde warten, aber es lohnt sich: Die Camaraos a la casinha sind grandios!

Vor Jahren war ich in einem Lokal, dass hieß nach dem Wirt "O Costinho" - weiß nicht, ob es das noch gibt. In Erinnerung geblieben ist mir dieses einfache Restaurant, weil der Wirt vor dem Lokal frischen Fisch gegrillt hat und das ungeheuer lecker gemeckt hat. Und diese "Peixe na brasa" (Fische vom Holzkohlengrill) sind wohl eine authentische Sache. Das Lokal lag am Anfang einer Seitengasse, die von der Hauptfussgängerzone abzweigt. - Unter dem Strich ist die Küche dort meiner Erinnerung nach ansonsten nicht sehr raffiniert. Trotzdem viel Glück!

Was möchtest Du wissen?