Bietet sich die Algarve schon im Mai für einen Badeurlaub an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Durch den Atlantik wird es für das Baden im Meer noch zu kühl sein. Es werden aber doch bestimmt auch schöne Anlagen mit Pool bei Olimar angeboten? Die Sonne kann im Mai schon für einen schönen Sonnenurlaub ausreichen, gebadet wird dann im Pool.. Mir hat die Algarve sehr gut gefallen, es gibt gerade mit einem Mietwagen sehr viel zu entdecken. Viel Spaß!

Der Atlantik wird noch recht frisch sein. Aber warm ist es meistens schon. Schau mal unter www.bestplacesofalgarve.com vorbei. Grüße Felix

Lieber felixschaefer,

Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Caro vom reisefrage.net-Support

0

Die Luft ist sicher schon angenehm, um sich zu sonnen. Du darfst aber nicht vergessen, daß die Algarve am Atlantik liegt und der ist immer etwas kälter, weil rauher, als das Mittelmeer. Um zu Baden solltet Ihr vielleicht lieber auf den Juni/Juli ausweichen oder aber, wenn Ihr nicht in den Ferien fahren wollt, im Spätsommer. Dann ist es auch noch schön warm (teilweise sogar bis in den Spätherbst) und der Atlantik ist etwas wärmer als im Frühjahr.

Ganz ehrlich, mir ist die Algarve auch im Sommer zu kalt!Wenn du wirklich im Meer schwimmen willst, solltest du ans Mittelmeer fahren, da hast du bessere Chancen auf ein Bad.Wie wäre es mit einem Badeort in Italien?! Allerdings solltest du daran denken, dass es zu dieser Jahreszeit überall noch frisch ist, da die Sonne noch nicht intensiv genug ist um das Meer aufzuwärmen.

Was möchtest Du wissen?