Paros im Mai - ist die Reisezeit noch zu früh für einen Strandurlaub?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, sogar sehr gut! Wenn man nicht gerade ein Anhänger großer Hitze ist, so ist der Mai aufgrund der noch angenehmen Temperaturen ein idealer Reisemonat. Im August beispielsweise können 40 Grad schon mal erreicht werden, was ein entspanntes Sonnenbaden eigentlich schon gar nicht mehr zulässt. Einzig die Wassertemperaturen bewegen sich noch bei maximal 19 Grad, was manchen noch zu kalt zum Baden ist, aber in meinen Augen doch schon möglich ist. Ferner bietet sich das noch eher milde Klima auch an, den ein oder anderen Ausflug zu unternehmen, und die großen Touristenströme der Hauptsaison laufen gerade erst an.

Hallo Bille

die Temperaturen sind im Mai gut geeignet um auf Paros einen Badeurlaub zu verbringen.

Natürlich kann es mal Regen oder bedeckt sein. Wirklich starken oder lange anhaltenden Regen gibt es aber selten.

Ins Gepäck gehört aber zur Sicherheit dünne wetterfeste Kleidung.

Grüße

Leo

www.griechische-inselwelt.de/kykladen/paros/

War schon 15 x auf Paros Urlaub machen, immer Mitte Mai bis Anfang Juni. Wetter immer toll, Sonnenschein mit mxx. 28 Grad. Nachts nicht so heiss, jedoch Wasser nur 16-19 Grad. Lediglich in den beiden letzten Jahren nur an 2 Tagen 1/2 Std. bis 1 Std. starker Regen, dann wieder voller Sonnenschein. Im Hochsimmer ab Mitte Juni bis Anfang September ist die Insel wesentlich voller, da die Schulferien in GR sind und viele Griechen vom Hauptland Athen auf die Insel kommen. Viel Spass bei den Urlaubsvorgereitungen. Hier noch ein TIPP für eine schöne Familienpension www.rosesbeach.gr

Was möchtest Du wissen?