Frühe Anreise - eine Nacht zusätzlich buchen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich schließe mich mit der Meinung an, dass ihr das Zimmer vorher buchen solltet. Ich kenne diese Situation, und nach einem langen, ermüdenden Flug dann noch stundenlang herumsitzen, kann ganz schön zehren. In der Regel ist der Check-In nicht vor 12-14 Uhr, und auf die Kulanz des Hotels, euch das Zimmer schon wesentlich früher zur Verfügung zu stellen, würde ich nicht bauen. Kein Hotel ist verpflichtet, euch Stunden vor dem offiziellen Check-In-Zeitpunkt das Zimmer zur Verfügung zu stellen, auch wenn dies in seltenen Fällen und bei genügend freien Kapazitäten sicher mal vorkommt. Mit Buchung seid ihr einfach auf der sicheren Seite...

Danke für Deine Antwort!

Ich habe das Hotel jetzt noch für diese Nacht gebucht. Sind zwar nun 68,- € - aber ich denke, das ist es mir wert, wenn ich ins Hotel und dann gleich ins Bett kann. Es ist zwar ein Nachtflug, aber ich glaube nicht, dass wir ausgeruht und frisch und munter ankommen. ;-) Und der offizielle Check-In ist erst 14 Uhr ... wir werden spätestens um 7 Uhr im Hotel ankommen ... das ist dann schon noch ganz schön lange.

Es wundert mich zwar, warum die Dame vom Hotel selbst meinte, dass es ausgebucht wäre ... denn es gab oder gibt definitiv noch buchbare Nächte. Aber ich kann ja nicht vor Ort dann drauf bestehen und sagen, dass bestimmt noch ein Zimmer frei ist ...

Schatzi weiß es noch nicht ... ;-) Mal sehen, ob ich ihn damit überrasche. :-)

0

Ich würde nicht buchen, sondern vor Ort die Lage an der Rezeption erfragen. Vielleicht ist der Flug zu spät oder evtl. kannst du schon so früh einchecken? Ich selber würde es darauf ankommen lassen und versuchen die 66 Euro zu sparen. Zur Not setzt du dich 1 -2 Stunden in den Sessel der Rezeption und wartest. (6 Uhr morgens ist einfach eine etwas unglückliche Zeit, naja wäre doch schade um das Geld).

Ich würde die Koffer im Hotel abstellen und nachfragen, ab wann denn frühestens der Zugang zum Zimmer möglich ist. Dann würde ich losziehen, mir einen Platz suchen, wo man frühstücken kann und erst mal in aller Ruhe frühstücken. Anschließend vielleicht einen kleinen Bummel machen - und wenn es dann möglich ist, ins Hotelzimmer zu gehen, dort els Erstes ein Nickerchen machen und dann duschen. Ich hab das schon öfter so gemacht und es hat sich eigentlich bewährt.

Im Grunde machen wir das sonst auch so. Das Problem ist nur, dass wir viel Gepäck (teures) dabei haben und ich das nicht einfach so im Hotel in Kapstadt unterstellen möchte. Es ist zwar ein gutes Hotel, aber in einem offiziellen Raum ... ich weiß nicht.

0

Ich würde ebenfalls vorher buchen, dann wißt Ihr auf jeden Fall, wo Ihr nach der langen Anreise hin könnt - und bei Ankunft nochmal freundlich verhandeln, ob nicht ein Discount nöglich ist, wenn Ihr sowieso dort dann noch weiter wohnt.

Das Zimmer wird ja komplett benutzt und kann natürlich nicht anderweitig vergeben werden bei so früher Anreise.

Ich würde für 66 EUR/Pers* einschl. Frühstück in einem 4*=>-Hotel buchen. MfG

Woher weißt Du, dass es ein 4-Sterne-Hotel ist? ;-)) Die 66,- € wären für beide Personen.

0

Was möchtest Du wissen?