Kann man bei einer Fluggesellschaft zwei Sitzplätze auf einen Namen buchen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Freund von mir bucht aufgrund seiner "Leibesfülle" immer zwei Plätze bei der Air Berlin und zahlt für den zweiten Sitzplatz etwas weniger. Dies erledigt sein Reisebüro für ihn. Nun fliegt Air Berlin nicht nach Neuseeland, aber ich kann mir vorstellen, dass andere Airlines (z.B. Qantas und Singapore Airlines) das auch anbieten. Ich würde mich an deiner Stelle an das Reisebüro deines Vertrauens wenden und nachfragen.

Ich habe vor kurzem von einer "Cuddle class" bei Air New Zealand gehört. bei dieser eigentlich normalen Economy class können drei nebeneinander liegende Plätze ausgeklappt werden und die Fläche vergrößert sich zu einer Art Bett, allerdings weiß ich nicht ob sich das evtl. erst bei zwei Personen lohnt (falls du alleine reist) und auch nicht auf welchen Verbindungen dies angeboten wird. Der zusätzliche Sitz, zumindest bei Paaren, soll dann wohl ab 400 Euro zubuchbar sein, bin da aber nicht 100%ig informiert. Google mal "Cuddle class", da müsste noch einiges an Infos kommen.

Viel Spaß in Neuseeland!

Versuchs doch mal online aus. Normalerweise geht das nicht, sonst würde ja jeder bei Ryanair 2 oder 3 Sitze reservieren.(ok bei Ryanair)

Sunexpress hilfeeee?

Die Frage habe ich letzte Woche schon mal gestellt: Hallo Leute Ich habe einen Flug im Internet gebucht. Ich fliege schon immer mit dem sunexpress und dieses Jahr sollte es auch so sein. Eigentlich wollten wir vom 15.08 bis 31.08 fliegen und genau so habe ich es auch eingegeben und bin mir auch 100% sicher ( habe es nämlich bevor ich es gebucht habe fotografiert da ich mir nicht sicher wo ob ich es buchen soll ) und habe es dann einfach gebucht. Danach sehe ich wie da steht ' von 15.08 bis 04.09 ' obwohl ich ganz genau den 30. eingegeben habe. Habe es auch sofort storniert ( weil ich dachte es wäre kostenlos ) und habe es nochmal gebucht und es war diesmal richtig. Dann habe ich gesehen dass das sunexpress von mir 230€ will wegen dem stornieren. Ich hätte es ja verstanden wenn ich storniert hätte und keine Buchung mehr durchgeführt hätte aber ich habe ja nochmal gebucht und es war ja kein Fehler von mir, wie gesagt bin mir zu 100% sicher. Habe natürlich dort angerufen und die meinten dass ich eine Beschwerde hinlegen soll und dann wird entschieden ob ich es bezahlen muss oder nicht. Hatte das auch schon irgendjemand und kann mir villt helfen oder Ratschläge geben ? Also wenn man es trotzdem bezahlen muss, ist es ne Frechheit...  Jetzt wurde es 2x abgebucht, habe denen schon mehrmals eine E-Mail geschickt. Es kommt einfach nix zurück, da stand das man mir so schnell wie möglich antwortet. Ist jetzt ne Woche vergangen. Habe auch bei der Hotline angerufen, die haben auch keine Ahnung. Ich sollte mich an die E-Mail Adresse wenden. Ein Teufelskreis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?