Frage zu Ryanair in Bezug auf die neue Sitzplatzreservierung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tatsächlich werden einem nicht nebeneinander liegende Plätze zugewiesen. Wir sind zu zweit geflogen und bekamen Plätze in der 17. und 18. Reihe. Weil das Flugzeug nicht sonderlich voll war, begann nach dem Start ein eifriges Plätzetauschen. Wird aber sich nicht immer so gehen.

Meine Vermutung ist, dass dieses Verfahren Methode hat.

Viele Grüße, prestofatto

Danke endlich mal eine Antwort von jemandem der nicht irgendwelche Vermutungen weiter gibt.

0

Klasse Variante einer gesteuerten Kontaktanbahnung!! LG

0

Wir sind mit ryanair nach Alghero geflogen und ehrlich gesagt habe ich nachgegeben. Ich habe dann Sitzplätze reserviert und bezahlt. Auf dem Rückflug habe ich aber mitbekommen, welch heftiges Umgesetze stattfand. Die machen da jetzt ihr neues Ding draus. Ehrlich gesagt ist rayan air auch immer ein bisschen Folter.

Also: haben ganz frisch und aktuell unsere kostenlosen zufällig nebeneinander befindlichen Sitzplätze reserviert. "freude" wir hätten es uns auch vorgenommen, beim heftigen Umsetzen teilzunehmen. Wenn Ryan Air den Krieg anfängt, dann sollen sie ihn bekommen! ;) XP Das blöde ist echt, dass wir 10 Tage wegfliegen und erst im Reiseurlaubsland das Ticket ausdrucken müssen. Ist zwar keine wilde Aktion, ein Hotel verfügt nämlich für hostelguests drucker internet etc. Aber das muss nicht sein. Und wenn wir schonmal dabei sind: Es ist doch echt ein unding, dass die 50€ für unser aufzugebendes Gepäck haben wollen. Beim nächsten mal kommt auch gerne mal der flixbus/meinfernbus in Frage! Liebe Grüße und an alle Reisenden: habt einen tollen Urlaub!

Was möchtest Du wissen?