Flug bei Expedia gebucht aber keine Bestätigung erhalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was mit einer solchen automatisch generierten Bestätigungsmail auch gerne mal passiert, ist dass sie vom System als Spam identifiziert wird und gar nicht erst zugestellt wird (und je nach Mailanbieter nicht mal in den Spamordner kommen).

Wenn der Flug in deinem Profil auftaucht, würde ich auf keinen Fall vorschnell einen neuen buchen. Dann sitzt du nachher im Zweifel mit zwei Flügen da - und mit entsprechenden Stornokosten.

Was für Angaben stehen denn da im Profil. Buchungscodes/Nummern, Airline Codes oder gar Ticketnummern? Oder nur allgemeine Angaben wie Flugzeiten. Wenn du einen sechsstelligen Buchungscode der Airline irgendwo findest, gibt ihn mal zusammen mit deinem Nachnamen bei checkmytrip.com ein. Ansonsten wende dich an den Service von Expedia, entweder per Mail (Antworten können da gerne auch mal vier, fünf Tage dauern), oder telefonisch.

Bevor du in ein zweites Mal buchst, würde ich auf der Homepage unter Kontakte schauen und denen eine email schreiben, so bekommst du eine schriftliche Antwort, worauf du zählen kannst. Viel Glück!

Wenn der Flug in deinem Profil als bestätigt drin steht, dann ist der Flug auch ziemlich sicher wirklich bestätigt. Um alle Zweifel auszuräumen, würde ich dort anrufen (wobei das ziemlich teuer ist) oder nochmal eine eMail schreiben, die antworten dann schon!

Rechtsfrage: Flug doppelt gebucht durch Fehler von Easybookers.de... Stornierung/Geld zu möglich ?!

Hallo, eine Freundin und ich fliegen in 2 Wochen nach Portugal. Mitte letzer Woche haben wir den Flug über Easybookers.de gebucht. Für den ersten Flug den wir gebucht haben, haben wir keine Buchungsbestätigung bekommen, daraufhin haben wir dort angerufen ( haben einen Einzelverbindungsnachweis) und die Dame am Telefon sagte, die Buchung habe nicht geklappt und der Flug sei nciht gebucht. Daraufhin haben wir einen Tag dannach einen anderen Flug nach Portugal ebenfalls bei Easybookers und diesmal über meine Kreditkarte, statt der Kreditkarte meiner Freundin gebucht. Dies hat auch alles soweit geklappt.. Buchungsbestätigung haben wir erhalten und das Geld wurde abgebucht. Das Geld für den ersten Flug wurde jetzt aber AUCH bei meiner Freundin abgebucht. Jetzt haben wir dort angerufen um das zu klären und Easybookers stellt sich quer- meinen das maximal mögliche wäre eine stornierung da würden wir 80 euro zurück bekommen- von einem Flug für 500 Euro!! . Eine Buchungsbestätigung für den haben wir aber bis jetzt nicht bekommen. Das Telefongespräch wäre angeblich nicht aufgezeichnet worden. Kann man da irgendwas machen ?! Das kann doch nicht sein, schließlich haben wir uns meiner Ansicht nach durchaus korrekt verhalten. Vielen Dank shconmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?