Darf man in der Sixtinischen Kapelle in Rom fotografieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Kapelle selbst (um die zu erreichen muss man übrigens erst durch die kompketten vatikanischen Museen...) ist das fotografieren und auch das Sprechen (!) verboten. Da die Touristen logischerweise in "Stößen" in die Kapelle kommen, sind extra Wachmänner dafür abgestellt, alle 10 Minuten "silenzio" zu brüllen. Sehr amüsant! In der Regel nehmen die das auch mit den Fotos sehr ernst und schmeißen die Leute (je nach Tag und Laune) recht rigide raus, wenn sie es trotzdem tun. Wenn du es versuchen willst, empfehle ich dir eine sehr professionelle Ausrüstung! Denn in der Kapelle selbst gibt es sehr wenig Licht (das Objektiv sollte also sehr lichtempfindlich sein und die ISO hoch) und die Decke mit den berühmten Bilder ist sehr hoch (entsprechender Zoom sollte also dabei sein, wenn du am Ende etwas auf den Bildern erkennen möchtest). Angesichts dessen ist es in jedem Fall stressfreier, sich im Shop ein Poster oder BUch zu kaufen ;-)

Soweit ich mich erinnern kann, ist das unterschiedlich. Draußen ist es z.B. kein Problem. In den Innenräumen darf man manchmal fotografieren, aber nur ohne Blitz und manchmal auch gar nicht.

Es gibt aber immer Schilder, die daraif hinweisen, wenn man nicht fotografieren darf.

Auch in den Räumen, in denen man eigentlich gar nicht fotografieren darf, gibt es trotzdem immer wieder viele Touristen, die ihre Fotos machen. Das einzige was dann passiert, wenn man erwischt wird, ist, dass einen ein Wachmann nochmal auf das Verbot aufmerksam macht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du weder fotografieren noch filmen darfst.

was mariella geschrieben hat kann ich nur bestätigen. Ich habe ein Foto hinbekommen, ist aber nicht der Knüller geworden. Lieber Fotos bzw. Buch kaufen

Nein, darf man nicht!! Aber natürlich gibt es immer Trottel, die sich nicht benehmen können! Es ist eine Kapelle und darin wird weder fotografiert noch lautstark nach dem Uwe gerufen!! Wer sich nicht benehmen kann, soll nach Malle.

Seehund 30.05.2010, 14:31

DH-wer trotzdem fotografieren möchte, sollte sich vorher an den Vatikan wenden und um eine Genehmigung bitten.

0
LotharPawliczak 03.12.2010, 07:50
@Seehund

Generell sollte man in allen religiösen Stätten - Kirchen, Synagogen, Moscheen, Hindutempel usw. - das Photographieren unterlassen. Es gibt inzwischen auch Milliarden Bilder im Internet...

0

Was möchtest Du wissen?