Bitte um Erfahrungen bei Mietwagen buchen (Griechenland)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wir sind schon tausende Kilometer in Griechenland gefahren. Die Straßen sind allgemein in gutem Zustand und ausreichend beschildert. Meist zweisprachig, sodass das Lesen der Ortschaften kein Problem darstellt. Zusätzlich empfehle ich gute Straßenkarten (die ich nach wie vor dem Navi vorziehe), weil es manchmal Abweichungen in der Orts-Schreibweise gibt. Aber auch dies ist kein Problem.

Bei unserer letzten Reise hatte ich das Auto im Voraus reserviert und am Flughafen Thessaloniki übernommen/wieder abgegeben. Obwohl wir mitten in der Nacht ankamen, was alles völlig stressfrei. Wir hatten hier

http://www.alphahellas.de/

reserviert. Es war ein neuwertiger Hyundai Atos.

Falls es Dir zu unsicher erscheint, einen einheimischen Vermieter zu nutzen, kannst Du Dich auch bei billiger-mietwagen.de mal umsehen.

Danke für den Mietwagen Link. Habs mir schon mal angeschaut.

0
@heyich

Hallo Romy, ich habe schon mehrfach die Erfahrung gemacht, daß billiger-mietwagen.de gerade in Griechenland so gut wie immer auf einheimische Anbieter zurück greift! Selbst Hertz und Konsorten sind dort meist örtliche Franchisenehmer!

1

Der Urlaub liegt inzwischen "leider" schon hinter mir...verging mal wieder viel zu schnell :)

Wir haben am Ende ein Auto bei Alphahellas reserviert und waren voll auf zufrieden. Die Insel ist auch wunderschön, wir fanden ein Strand schöner als den anderen.

Ich wollte mich auch noch bei allen anderen Antwortern bedanken!

0
@heyich

Danke für die Rückmeldung (ist ja hier wirklich eine rühmliche Ausnahme) und danke für das Sternchen :-)

0

Hallo zusammen,

es ist auf jeden Fall besser vorab zu buchen.

Klar kannst du da fahren. Griechenland ist nicht so schlimm. Würde Euch - wenn Ihr normal Gepäck habt zu einem 4-türigen Kleinwagen raten. Sollte reichen.

Hoffe, Euch geholfen zu haben. Viele Grüße!

PS Buche immer meine Mietwagen über Mister Mietwagen.

Hallo heyich! Nun ich möchte mal behaupten aufgrund meiner zahlreichen Griechenland-Urlaube meine Erfahrungen einbringen zu können. Es war einmal das Festland und sonst Inseln, und jedesmal haben wir vor Ort die Mietwagen genommen. Kann nicht beurteilen ob der Preis zu vorab Buchungen schlechter war. Aber das hatte immer den Vorteil das wir uns kurzfristig entscheiden konnten, denn auch vor Ort wurden organisierte Ausflüge angeboten. Zur Frage des Autos ohne Klima, haben uns den Wind durch die Haare wehen lassen. Mit der Orientierung hatten wir keine Probleme, selbst nicht mit der Karte des Verleihers! Nur eines bitte ich zu beachten ohne Ängste zu schüren. Überall sind die Straßen mit einer "rutschigen" Schicht überzogen, aber wie gesagt keine Angst wenn man in den Kurven nicht zu schnell ist. Hatte nur ein Schreckerlebnis als in einer Kurve eine Engländerin stürzte und auf den Wagen zu rutschte. Für Fragen bezüglich Ausflüge gerne an mich wenden! Antio!

Hotelbuchung 18/16

Möchte nächstes Jahr mit einer Freundin nach Köln. Sie ist dann 16 und ich 18. Wenn ich buche für 2 Personen , Ein Zimmer braucht sie dann eine Einverständniserklärung der Mutter/dem Vater ? Ich denke wohlnicht oder ? Sie sagt ihre Mutter müsste eine Einverständniserklärung ausfüllen,eher dürfte sie nciht mit. Aber dem ist doch nciht so wenn ich buche ? Das ganze läift nicht "illegal" ab , also dass wir es heimlich machen würden. Die Einverständniserklärung an sich wäre kein Problem aber sie ist doch nciht von nöten sollte Ich für zwei personen buchen oder nciht ?

LG

...zur Frage

ADAC Plus Mitglied?

Ich habe eine lange Fahrt vor mir und mache mir natürlich Sorgen.
Denn da meine alte Mutter in Portugal dringend Pflege braucht, fahre ich nächste Woche als Frau alleine von Oberbayern nach Portugal.

Wandere also aus.
Ich habe meine Wohnung auflösen müssen und die Nachmieter stehen schon auf der Matte.

Frage an die ADAC Mitglieder.

Falls, was ich nicht hoffe, unser Auto unterwegs kaputt geht, oder es zu einem Unfall kommt.

Ich kann ja nicht mit Kind und Kegel stehen bleiben, irgendwo übernachten.

Denn ich muss zu einem bestimmten Zeitpunkt an dem neuen Wohnort sein.
In Deutschland habe ich keine Wohnung mehr.

Als ADAC-Plus Mitglied sagte man mir, stehe mir 6 Tage ein kostenloses Auto zur Verfügung, mit dem ich an mein Endziel weiter fahren kann.

Und dort könnte ich bei einem Vertragshändler den Wagen abgeben.

Habe ich das richtig verstanden.
Ich kann also, wenn z.B. in Frankreich etwas geschieht, mit einem Mietwagen bis Portugal weiter fahren und den Wagen dort abgeben.

Danke für die Antworten

...zur Frage

In den Osterferien fliegen wir nach Griechenland. Genau gesagt nach Chalkidiki. Was sollten wir unbedingt besuchen?

Am Flughafen Tehsaloniki haben wir einen Leihwagen gebucht. Mit dem fahren wir die 80 Kilometer nach TORONI ins Blue Sea Resort. Was sollten wir auf Chalkidiki unbedingt besuchen?

...zur Frage

Backpacking auf den kykladen möglich u18?

Meine Freundin und ich werden im Sommer auf die kykladen fahren und dort inselhopping machen. Wir sind beide unter 18... könnte es Probleme geben da eine Unterkunft zu bekommen ?


...zur Frage

Wo kann ich einen Kamping Bus in Frankreich (Brest oder Umgebung) günstig für eine Woche mieten?

Meine Frau und ich wollen in einer Woche (vom So 8.7. bis So 15.7.) einen Bus mieten, in dem wir schlafen können, und mit dem wir kopfortabel die Bretagne erkunden können. Es sollte also kein riesiger Kampingwagen sein, sondern eher so VW-Bus Größe. Hat jemand da eine Idee oder Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?