Wie gut bist du denn in Form?

Und warst du schon öfter in den Bergen und hast genug Erfahrung gesammelt?

Die 10 höchsten Berge Europas sind kein Kinderspiel. Bergsteigen wird leider häufig unterschätzt, so kommt es immer wieder zu Unfällen.

...zur Antwort

Hi,

das hängt wirklich sehr davon ab, wofür ihr euch alle denn so interessiert.

Du hast ja bisher nur erwähnt was ihr nicht machen wollt, was würde euch denn gefallen?

Wir sind damals nach dem Abi mit einer ungefähr gleich großen Gruppe zum Bodensee auf einen Zeltplatz gefahren. Das war richtig toll und auch wirklich nicht teuer. Falls euch so etwas interessiert: https://www.zelt.org/schoensten-plaetze-zelten/

Außerdem wäre es wichtig zu wissen, wie hoch euer Budget ist. Seid ihr bereit viel auszugeben oder soll es eher günstig bleiben?

Eventuell kämen auch von den anderen erwähnte Feriendörfer in Frage, das kann als Gruppe auch sehr cool sein. :)

...zur Antwort

Freut mich, dass du dein Geld zurückbekommen konntest. :)

...zur Antwort

Früher bin ich immer mit einem Koffer auf die Reisen gegangen, doch die sind mir zu sperrig. Wenn man einen festen Aufenthalt hat und den ganzen Urlaub auf einer Stelle verbringen möchte und keine spontane Tour machen oder ähnliches, dann ist Koffer zu empfehlen. Doch wenn man, wie in meinem gerne mehr erleben und sehr möchte, dann kommt nur in Frage so ein Rucksack: Tipps zum Kauf bzw. mit dem Rucksack in den Urlaub - denn passenden Rucksack finden, darauf kommt es an: http://www.rucksack.net/rucksack-urlaub/. Der Vorteil eines solchen Teils, ist das man alle seine Sachen überall bequem mitnehmen kann. Ich persönlich habe einen 85 l Backpacker von Outdoorer sowie einen von 100 l von Tashev für längere Touren. Dadurch, dass sich die Höhe anpassen lässt bin ich sehr zufrieden damit, auch die Qualität stimmt hier. 

Einen Tipp, im Internet findet man verschieden Arten von Schlössern, man sollte sich unbedingt so etwas holen um den Rucksack zu sichern. 

...zur Antwort

Wie wäre es mit Nordsee?

...zur Antwort