Sommerferien - blaues Meer?

4 Antworten

Wie @Roetli sagt: das sind überall die Hauptsommermonate. Leere Strände im Süden liegen eher in abgelegenen Gegenden und nicht gerade an einer Bushaltestelle ;)

Aber auch im Hochsommer fanden wir entlang der portugiesischen Küstenlinie schon still(ere) Buchten, wo eben daneben nicht gleich die Autostrasse und der Parkplatz lag. Und diese Ecken konnte man dann nach ein paar Kilometern ganz gut mit dem gemieteten Fahrrad oder per pedes erreichen.

Dessen ungeachtet: Auch populärere Strände werden immer einsamer, je weiter man sich von den Hotelstrandliegen entfernt. Ein paar hundert Meter auf oder ab wird es oft schon viel idyllischer.

Nochmals zum Thema Rad: Fahrradmieten sind heutzutage in Urlaubergegenden aber leider auch nicht mehr ganz preiswert. Viel Spaß.

Ende Juli am Meer mit wenig Menschen dürfte in Europa fast ein Ding der Unmöglichkeit sein - so gut wie alle Meer-Anrainerstaaten haben da (noch oder schon) selbst Ferien, von den Urlaubern aus den Binnenstaaten mal ganz abgesehen.

Am ehesten könntet Ihr vielleicht in Skandinavien fündig werden, auf irgendwelchen Inseln, die letzten Sommer waren dort ja auch ganz schön!

Evtl. wäre auch der Süden von Albanien noch eine Idee - aber da werden anscheinend die nicht überfüllten Strände von Jahr zu Jahr weniger (dafür soll es dort aber noch sehr preiswert sein).

Aber vielleicht hat ja jemand anderes hier im Forum noch den ultimativen Tipp für Euch? Auf jeden Fall viel Erfolg bei der Suche und einen erholsamen Urlaub!

Albanien oder andere abgelegene Orte sehe ich als unmöglich hin zu kommen ohne Auto

0
@Nightwish80

Nach Albanien gibt es sogar Nonstop-Flüge FRA-TIA von Lufthansa:-)!.

In Albanien kann man mit Bussen und teilweise Bahnen reisen oder sich einen Mietwagen nehmen.

1

Ich würde dir empfehlen nach Capingplätzen Ausschau zu halten, die etwas abgelegen sind.

Da ist es oft nicht so voll, wie in der Nähe von Hotels und oft kannst du von den Campingplatzbesitzern aus der nächsten Stadt mit Bahnhof abgeholt werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?