Bergen sollte man einplanen

weil Bergen als ehemalige Hansestadt eine reiche Geschichte aus dieser Zeit zu bieten hat. Das historische Hanseviertel direkt am Hafen ist wunderschön und hat dem geschichtlich interessierten sicher eine Menge zu bieten!

...zur Antwort

Wenn Du durch die Talliner Altstadt gehst, fühlst Du Dich in eine mittelalterliche deutsche Hansestadt versetzt. Und das war Tallin ja schließlich auch! Sehr empfehlenswert ist die Speisegaststätte "Olde Hanse", wo Du wie zu mittelalterlichen Zeiten speisen kannst! Tallin ist absolut lohnenswert, deshalb sollte man eigentlich etwas Zeit zur Verfügung haben, um diese Perle der Ostsee in vollen Zügen genießen zu können!

http://de.wikipedia.org/wiki/Tallinn

...zur Antwort

Ich schwinge mich auf mein Rennrad und mache schöne Tagestouren, das hilft mit Sicherheit! Wenn Du in den Flieger steigst, dann läßt Du doch reisen und die Eindrücke der Reise werden weit weniger verinnerlicht! Probieren geht also über studieren, viel Erfolg!

...zur Antwort

Wandern ja, auswandern nein; denn wenn Du die Welt durchwandert hast wirst Du feststellen, daß es in der eigenen Heimat trotz vieler Vorbehalte immer noch am besten ist! Wenn Du eine anspruchsvolle, ausgedehnte Reise vollendet hast, dann freust Du Dich immer wieder aufs neue auf das vertraute zu Hause und den Freundeskreis! Das mußt Du allerdings selber ausprobieren; denn Probieren geht bekanntlich über studieren und außerdem heißt es auch in dem schönen Volkslied: "Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt"!

...zur Antwort
Ich reise in das Land, das mich persönlich interessiert.

wobei die landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Besonderheiten Priorität haben!

...zur Antwort

Eine solche Reise ist sicherlich ein Traum, doch Träume kosten bekanntlich einen Haufen Geld; denn die Veranstalter machen das bestimmt nicht aus lauter Menschenfreundlichkeit! Nachstehender Link wird Dir aber sicherlich ein Stück weit weiterhelfen, viel Glück!

http://www.lernidee.de/763-ggl-zarengold-von-ost-nach-west.html

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.