Transibirische Eisenbahn

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hey.. ich hoffe, dass ich dir ein wenig positives vermitteln kann! Bekannte haben das gemacht und haben gesagt, dass dies das coolste gewesen sei, was sie jemals gemacht haben.Eben nicht der 0-8-15- Pauschalurlaub! Also, ich kann dir nur dazu raten und freue mich von deinen Erfahrungen zu hören ;-)))

Eine solche Reise ist sicherlich ein Traum, doch Träume kosten bekanntlich einen Haufen Geld; denn die Veranstalter machen das bestimmt nicht aus lauter Menschenfreundlichkeit! Nachstehender Link wird Dir aber sicherlich ein Stück weit weiterhelfen, viel Glück!

http://www.lernidee.de/763-ggl-zarengold-von-ost-nach-west.html

Ich habe Bekannte, die eine Pauschalreise mit der Transsib gemacht haben. Der Preis betrug so etwa 3500 Euro pro Person, was ich echt viel finde für zwei oder drei Wochen. Die beiden waren aber total begeistert! Vielleicht kannst du das ja echt auch individuell ganz gut hinbekommen... aber ein tolles Erlebnis wird das bestimmt. Du kommst ja durch tolle Landschaften und kannst auch immer mal an den vielen interessanten Orten eine Rast einlegen!

Hallo, habe diese Reise auch viel Mals als unabhaengige Reiseleiterin (ich wohne am Baikalsee) gemacht. Und meine Kunden waren immer von deк Transsib begeistert. Man kann unabhaengig von Reiseveranstalter (die wirklich gar nicht schlecht daran verdienen) diese Reise unternehmen. Es ist gar nicht schrecklich, und in der heutigen Weltkrise guenstiger. Wenn Sie irgendwelche Tipps brauchen, ich wuerde gerne sie beantworten.

Meine e-mail: ...

Julia

rfsupport 26.01.2009, 10:10

Liebe/r Baikaleast,

es ist sehr schön, dass Du Deine sicherlich sehr guten Insidertipps mit der Community teilen willst, aber beachte bitte, dass Fragen und Antworten auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden dürfen eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Zudem solltest Du vorsichtig damit sein, Deine privaten Daten in einem öffentlichen Forum bekannt zu geben, da sie dort jeder lesen kann. Deshalb haben wir Deine Email-Adresse aus der Antwort gelöscht.

Du kannst dem Fragesteller über das Profil eine persönliche Nachricht schicken, die sonst keiner lesen kann. Hier könnt Ihr dann auch private Email-Adressen austauschen, falls Interesse besteht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße Lisa vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?