wo wohnt es sich am schönsten im raum stuttgart?

2 Antworten

Meine Lieblingsecke hier ist die hinter Feuerbach in Richtung Westen. Das ist zum einen nicht mehr Stadt Stuttgart, also billiger mit den Mieten. Zum anderen aber mit der S-Bahn auch öffentlich noch gut erschlossen. Ditzingen ist mir zu nahe an der Autobahn, aber dann Höfingen oder Hirschlanden liegen sehr schön ruhig, das oben schon erwähnte Ludwigsburg ist gut zu erreichen, Leonberg auch und natürlich Stuttgart.

Nicht zu empfehlen ist der ganze Süden, also die Gegend Möhringen, Vaihingen, Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt, Ostfildern ... Es sei denn, Du magst Fluglärm.

Ich finde Ludwigsburg toll. Es gibt eine schönen Innenstadt mit einem tollen Marktplatz. In der Innenstadt findest du alle Einkaufsmöglichkeiten sehr nahe beinander. Die Verkehrsverbindungen sind super. Kulturell wird ebenfalls einiges geboten, dann hast du das schöne Schloss direkt in Ludwigsburg. In der Umgebung gibt es schöne Weinberge, der Neckar fließt daran vorbei, es gibt viele Radwege und zahlreiche Erholungsmöglichkeiten. Kindergärten, Schulen etc. sind reichlich vorhanden. Nach Stuttgart sind es nur ca. 15 km.

Wenn es nicht direkt Stuttgart sein soll (auch da gibt es schöne Wohngegenden in Halbhöhenlage und nicht direkt in der City) dann kan ich Dir Waiblingen empfehlen, eine Kleinstadt mit wirklich guter Infrastruktur. Sie bieten auch für Kinder und Jugendliche etwas an, wie jetzt z.B. die Kinderkulturtage in den schwäbischen Herbstferien. Kannst ja mal einen Blick auf die Homepage werfen http://www.waiblingen.de/alias/start

Ansonsten fallen mir noch Ditzingen und Leonberg ein, beide westlich von Stuttgart gelegen.

Wie wäre es denn mit Bietigheim-Bissingen, 26 km nördlich von Stuttgart gelegen? Die S 5 fährt bis dort hin und somit hast du eine super Anbindung in die Stadt. Die Altstadt von Bietigheim ist sehr schön und dort finden regelmäßig Kulturveranstaltungen statt, ebenso der legendäre Pferdmarkt jedes Jahr Ende August. Die Stadt hat ca. 41.000 Einwohner und zur Erholung gibt es den Bürgergarten an der Enz. Dieser Fluß fließt durch die Stadt und man kann dort Paddeln gehen. An Kindergärten u. KITA's mangelt es sicher auch nicht. http://www.bietigheim-bissingen.de/Allgemeine_Beschreibung.105.0.html

Was möchtest Du wissen?