Wird das Gepäck, wenn man an Bord der Hurtigruten geht, durchsucht? (wegen Alkohol)? Ich sehe nicht ein, das Mitgebrachte beschlagnahmen zu lassen.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das Gepäck wird nicht durchsucht. Das ist schon deswegen unmöglich, weil Hurtigruten ein Fährschiff ist und man dann in jedem Hafen jeden durchsuchen müsste der an Bord kommt - da würden die Norweger wohl im Dreieck springen. Allerdings ist es verboten, den nicht auf dem Schiff gekauften in öffentlichen Räumen zu konsumieren. Das hat schlicht mit dem norwegischen Alkoholgesetz zu tun und wenn ein staatlicher Kontrolleur (das gibt es tatsächlich) jemand erwischt könnte es passieren dass das Schiff seine Alkohollizenz verliert und keinen mehr ausschenken dürfte (eine Bekannte flog mal fast vom Schiff). Im Prinzip darf man selbst mitgebrachten Alkohol einfach nicht konsumieren - aber was du in deiner Kabine so treibst *hüstel*...

Es wird nicht beschlagnahmt - sondern eingelagert. Am Ende der Reise bekommst du es wieder.

Du darfst selbst mitgebrachten Alkohol nicht an Bord konsumieren. Ich kenne Reisende die kontrolliert wurden - andere wiederum nicht. Risiko.

traveller52 08.04.2017, 15:23

ohh, ist das neu? Wir waren 2 x auf der Polarlys, ohne Probleme. Wir hatten eine Flasche Sekt für einen Geburtstag im Koffer. Keine Probleme


0
Blnsteglitz 08.04.2017, 22:38
@traveller52

nee- das ist wirklich verboten. Aus "Sicherheitsgründen". Was immer Mann/Frau darunter verstehen kann.  Aber wie gesagt - Kontrolle  kann - aber muss nicht sein.

Ich kann mich aber an meine letzte Kreuzfahrt 2013 erinnern... da haben die unsere Taschen und Rucksäcke immer durchleuchtet und einige Pullen (bei anderen Passagieren ) entdeckt und vorerst konfisziert. Und das war auch vor Norwegen - aber nicht Hurtigruten.

0

Was möchtest Du wissen?