Wie oft regnet es auf Koh Phangan im Dezember?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin rosana,

auch noch meine Erfahrung: Wir wollten letztes Jahr ab ca. 20.12. bis ca. 10. Jan. nach Koh Samui (die Zeitspanne hatten wir zur Verfügung und die Insel liegt auf der gleichen Seite wie Koh Phangan). Es war uns nicht möglich bez.weise haben uns dagegen entschieden, da sintflutartige Regenfälle waren; richtige Unwetter, die Fähren konnten Zeitweise zwischen Koh Samui, Koh Pangan, Ko Tao nicht fahren.

Es ist aber allgemein bekannt, dass um diese Jahreszeit mehr als kurze, heftige Regenschauer auf dieser Seite von Thailand sind (steht auch in jedem Reiseführer). Letztendlich muss das aber alles nichts heißen; es sind Richtwerte. Ich selber würde aber in dieser Jahreszeit nicht mehr für diese Ecke planen.

Hallo, als ich mal auf Koh Phangan und Koh Samui war (lange ist es her), hat es im Dezember/Januar die drei Wochen über nur einmal kurz und heftig geregnet. Danach war wieder klarer Sonnenschein für den Rest des Urlaubs.

Im Dezember ist nicht mehr all zu oft mit Regen zu rechnen. Ich hatte im Dezember mit dem Wetter nie probleme, bis auf kurze heftige Regenfälle und dann gleich wieder Sonnenschein. Alles Gute

Eines der tödlichsten Tierchen der Welt an Thailands Stränden und Inseln?

Neulich kam im TV ein Bericht über die Würfelqualle(Irukandji).Sie ist klein,aber hochgiftig,eines der gefährlichsten Tiere überhaupt.Eine kleine Berührung verursacht angeblich unglaubliche Schmerzen und führt oft zum Tod.Tja,eigenlich wollte ich nächstes Jahr einen meiner Träume erfüllen und einmal nach Koh Phi Phi in Thailand reisen...Bis ich gelesen habe,dass es auf Koh Phi Phi(und auch Phuket,Krabi) auch vereinzelt Todesfälle durch diese Würfelqualle gab.Ich bin sehr verunsichert.Da vergeht mir die Lust am Baden.Trotz allem ist mein Fernweh und mein Wunsch dorthin zu reisen noch sehr groß.Es stünde nichts mehr im Wege,wenn da jetzt nicht dieses Mistviech wäre...Man muss im Leben etwas riskieren,aber doch nicht,wenn man dabei druafgehen könnte?!Andererseits waren es nur ganz vereinzelt Fälle und wenn man bedenkt,wie viele Touris jährlich unbeschadet von Koh Phi Phi glücklich wieder heimreisen,ist das eigentlich verschwindend gering...)?Aber ich weiß nicht...Würdet ihr es wie Millionen andere(aber ahnungslose!) machen,einfach hinfliegen und nicht weiter darüber nachdenken?Oder würdet ihr deswegen nicht auf eure Trauminsel(meine ist es) fliegen?Was würdet ihr tun?Ich bin überfragt,sehr enttäuscht und hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten/Meinungen!

Vielen Dank!! :(

Der Beweis und ein Bild der Quallen:

http://www.thailandtip.net/tip-zeitung/nachrichten/news/wuerfelquallen-auch-vor-koh-phi-phi/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?