Welche kalifornische Stadt bevorzugt ihr? Los Angeles oder San Diego?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

San Diego, ich war schon in beiden Städten. 54%
Los Angeles, ich war schon in beiden Städten. 18%
San Diego, ich war schon dort (: 9%
Los Angeles, ich war schon dort (: 9%
Los Angeles, ich war aber noch nie dort 9%
Da gibt es keinen Unterschied. 0%
San Diego, ich war aber noch nie dort 0%

6 Antworten

San Diego, ich war schon in beiden Städten.

San Diego ist eine überschaubare Stadt mit vielen interssanten Plätzen und Sehenswürdigkeiten und einem unglaublich vielfältigen Umland - Wüste und Meer, Hochgebirge und 'Bonanzaland', kleine Landgemeinden und große Einkaufszentren etc. etc., was alles zusammen für einen schönen Urlaub geeigent ist!

In Los Angeles gibt es zwar auch das eine oder andere Sehenswerte, aber die immense Ausdehnung, die weitestgehend eintönige Stadtstruktur machen einen längeren Aufenthalt dort eher anstrengend!

San Diego, ich war schon in beiden Städten.

San Diego ist die Stadt, die ich bevorzugen würde. L.A. ist mir persönlich wirklich eine Nummer zu groß, auch wenn es viel mehr zu sehen gibt. Als Urlauber findet man sich in San Diego viel schneller zu recht, in L.A. braucht man wahrscheinlich gleich ein paar Wochen.

Los Angeles, ich war schon in beiden Städten.

LA ist das Nonplusultra der Städte an der Westküste. Bestimmt ist San Diego eher mit einer europäischen Stadt zu vergleichen, aber LA hat einen ganz anderen Reiz, es ist nicht bloß eine Stadt, sondern viele hundert. Nimm dir ein paar Tage Zeit und entdecke Venice, Malibu Hollywood und andere Viertel!

Was möchtest Du wissen?