Welche günstigere Insel bietet sich als Alternative zu Mauritius an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, also wenn du in dieser Region, Indischer Ozean, bleiben möchtest gibt es nicht viele Angebote die günstiger sind. Mauritius ist als Selbstversorger sogar sehr günstig. Es gibt auch kleine Restaurants die nicht teurer sind als in Deutschland im Gegenteil sogar günstiger. Das gleiche gilt für Wohnungen, Apartment oder Häuser, hier kannst du in jeder Preislage etwas finden. Als Beispiel, ein Apartment für 2 Wochen mit bis zu vier Personen direkt am Meer für ca.1200 Euro. Dies wären 300 Euro pro Person, ich glaube das ist nicht zu viel. Zusätzlich kommt noch der Flug dazu aber hier kann man bei den verschiedenen Airlines die Preise vergleichen, hier gibt es große Unterschiede gerade bei Condor oder Emirates bzw. Air Mauritius. Wie schon erwähnt das Einkaufen, auch hier sind die Preise für Grundnahrungsmittel sehr günstig da das Durchschnittseinkommen auf Mauritius um die 250 bis 300 Euro liegt. Das ganze bekommst du natürlich nicht wenn du in ein Reisebüro gehst hier hast du sicher ganz andere Preise. Ich kann dir nur empfehlen es selbst zu Organisieren. Anbei noch eine Seite im Internet wo du auf fast alle deine Fragen eine Antwort bekommst: http://www.info-mauritius.com/forum/?sid=c8fabdd86b922ba13500a15cad275c3b

Hallo, wir waren im Januar 2006 für zwei Wochen in Mauritius und haben dort eigentlich recht günstig gelebt. Man darf eben nicht in die teuren Touristen-Restaurants gehen oder die vom Reiseveranstalter angebotenen Kurztrips machen ohne sich vorher nach Alternativen zu erkundigen. Es gibt in jeder Ortschaft kleine nette einheimische Restaurants. Außerdem findest du nahezu überall Einkaufsmöglichkeiten, sodass ihr euch selbst verpflegen könntet. Das Busnetz ist sehr gut ausgebaut (wenn auch die Busse etwas alt und die Straßen etwas holprig sind). Man kommt mit den Bussen überall hin und es ist auf jeden Fall ein großer Spaß mitzufahren! Die Fahrpreise bewegen sich im Cent-Bereich. Vom Klima her wäre Reunion und die Seychellen sehr ähnlich. Aber diese Inseln sind um einiges teurer (vor allem die Seychellen!). Ich kann Mauritius nur empfehlen. Man kann auch viele Ausflüge machen, aber vorsicht vor den Taxifahrern - immer den Preis vorher aushandeln! Wenn man hier den Dreh raushat, kommt man selbst mit dem Taxi günstig voran.

Natürlich gibt es solche Inseln, die von Mauritius nächst gelegene wäre Reunion. Die Seychellen haben ein vergleichbares Klima und es gibt diverse Reiseagenturen, die preisgünstige Angebote im Programm haben. Wenn Sie von Kultur sprechen, weis ich allerdings nicht, was Sie sich auf den Inseln im indischen Ozean darunter vorstellen.

Was möchtest Du wissen?