Welche Erfahrungen habt ihr mit der Fluggesellschaft Iberia auf der Langstrecke gemacht?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin früher oft mit Iberia in der Economy Class geflogen, Für mich stimmt die Preis Leistung. Wenn ich es mit der Condor vergleiche macht es nicht wirklich einen unterschied. Die Economy Class ist doch bei allen eng bestuhlt und das Essen ist bei allen nicht wirklich gut. Fliege jetzt seit zwei Jahren nur noch Business Plus bei Iberia. Bin jetzt im letzten halben Jahr drei mal nach Havanna geflogen ohne Probleme. Viel Platz, du kannst komplett flach liegen, gutes Essen, guter Service, guter Preis. Zuvor gab es zwei mal ein Problem wegen Verspätung aber das auf 4 Jahre und X Flüge verteilt. Ich kann dir die Iberia empfehlen.

Lasst bitte bloß die Finger von dieser Airline!!!

Ich muss hier mal meinen Frust loswerden, da ich langsam aber sicher verzweifle und bei Iberia auf Biegen und Brechen einfach kein Gehör finde.. Und das schon seit einem Monat!

Ich wollte mit meinem Hund reisen und habe mich VOR der Buchung meines Flugs 2x (!!!) (via Hotline als auch via Facebook Messenger) erkundigt - beide Male wurde mir versichert, dass die Reise mit Hund für diesen spezifischen Flug möglich sei; ich buchen und dann die Reservierung für meinen Hund machen solle. Gesagt, getan.. Nur, dass mir dann plötzlich gesagt wurde, dass ich beide Male (!!!) wohl eine falsche Auskunft erhalten habe..

Nun warte ich seit einem Monat auf eine Lösung von Seiten Iberias.. Meiner Ansicht nach könnte die Sache innerhalb von 5 Minuten erledigt sein, denn es braucht dafür nur eine Umbuchung auf einen anderen Flug; nicht mehr, nicht weniger..

Stattdessen halten sie mich nun schon seit einem Monat hin.. Das einzige was ich stets als Antwort bekomme ist ein "es tut uns leid, bitte warten Sie".. Doch ich muss mich fragen, worauf ich warte. Und vor allem wie lange noch. Mein Flug ist bereits in 3 Wochen. Und ich bin mir keiner Schuld bewusst, habe ich mich doch rechtzeitig erkundigt und zwei Mal dieselbe falsche Auskunft erhalten.

Weder die Büros, noch die Hotline fühlt sich dafür zuständig. Letztere legten jedes Mal (!!!) einfach auf, als ich darauf beharrte, endlich mit jemanden sprechen zu wollen, der tatsächliche zuständig IST.

Ich kann meine Enttäuschung über dieses Unternehmen nicht in Worte fassen..

So viel Inkompetenz und Missachtung auf einem Fleck habe ich noch nie zuvor erlebt..

Ich bin ein friedvoller Mensch und würde solch ein Kommentar nie ohne wahrhaften Grund schreiben. Doch seit fast einem Monat immer wieder ignoriert und hingehalten zu werden macht mich wütend.. Und vor allem fassungslos.

Ich rate jedem die Finger von dieser Airline zu lassen!

..Denn wenn man wirklich Hilfe braucht, kann man nicht erwarten diese zu bekommen; im Gegenteil, man wird verwiesen und abgewürgt - denn schließlich ist ja niemand dafür zuständig.

Nie mehr wieder mache ich den Fehler, diese Airline zu buchen!

Nie wieder!!!! Ich hatte einen Tarif, den man laut Internet für 45 Euro umbuchen kann. Leider ging das umbuchen über das Internet gar nicht, dann sagte man mir es kostet 213,50 Euro pro Flug (bei einem Flugpreis von 199 Euro). Nach etlichen Anrufen, Besuch beim Ticketschalter und 3 schriftlichen Beschwerden kommt eine Mail (auf die man nicht Antworten kann) mit der Telefonnummer des Service Centers für Umbuchungen. Die Tickets sind im Müll, Iberia ist das Allerletzte. Nur Vodafone ist schlimmer....

internet Reisebüro bucht falsches hotel, welche rechte hab ich??

Hiiillffeee.. Hab online ein hotel gebucht und jetzt sechs tage vor reiseantritt stellt sich raus, dass ein falsches hotel durch das online Reisebüro vermittelt wurde. In der Buchungsbestätigung der Internetseite steht als name des hotel klar der komplette hotelname mitsammt dem ort bzw der insel. Doch bereits hier steht als hotelort was falsches, am anderen Ende des landes, Was ich bis gestern nicht bemerkte oder in frage stellte, weil der hotelname hier absolut eeindeutig ist. In der Buchungsbestätigung des reiseveranstalters bzw der rechnung steht der hotelname abgekürzt, was wie ich jetzt weiß auch auf zwei weitere hotels der selben kette zutreffen könnte. Weitere angaben zum ort wurden hier nicht gemacht. Gestern kamen die voucher und beim näheren hinsehen kam mir bei der hoteladresse was spanisch vor. Rücksprache mit dem veranstalter ergab klar ein anderes weitaus billigeres hotel der selben kette und ganz woanders. Das online Reisebüro prüft und prüft und prüft.. Um noch Plätze auf eigene Faust in unserem wunschhotel zu bekommen ist mittlerweile ein halbes Vermögen zu bezahlen.

Jetzt meine fragen: Kann ich problemlos von der reise zurück treten, wenn sie mir das von 'mir' ausgesuchte hotel nicht mehr anbieten können? Würde ich dann mein geld bald wieder sehen..? Welche Ansprüche könnte ich auf Rückerstattung stellen, falls wir in das alternative hotel fliegen würden Und Wann und wie müsste ich jegliche Ansprüche vorlegen?

Für antworten möchte ich mich schon im Vorfeld bedanken. Ich hoffe es kennt sich jemand aus und kann mir weiterhelfen, hab mich schon dumm und dämlich gesucht nach ähnlichen Fällen.

...zur Frage

erster Türkei Urlaub- paar fragen.... *upps lang geworden*

**Guten Morgen,

wir fliegen in knapp 7 Wochen das erste mal als Familie in die Türkei, ich selbst war 2005 im hochsommer und weiss daher wie warm es dort ist.

So nun habe ich noch ein paar kleine Fragen:

Ich will heute eine Online Reservierung bei CONDOR vornehmen und auch dann den Online checkin 24h vor Abreise vornehmen - ich hoffe das klappt da wir ja eine Pauschalreise gebucht haben und ich leider oft schon gelesen habe das es nicht klappte :(

Wenn ich online einchecken sollte, hat man dann am Flughafen einen extra schalter weiss das jemand? Oder muss ich mich an die normalen Check-in Schalter stellen? Achso wir fliegen von Berlin Schönefeld.

Wir wollen für unseren Mini ein Buggy mitnehmen, er ist zwar schon 3 aber ich kenne mein Kind und wenn wir Abends noch ein wenig in die "Stadt" reinwollen wird er es nicht schaffen die ganze Zeit zu laufen und Ihn dann tragen will ich nicht. Daher wollten wir einen Buggy ( http://i.ebayimg.com/00/s/MTAyNFg3Njg=/$T2eC16VHJHEE9ny2rTN9BROjQ2LMQ!~~48_72.JPG) Weiss jemand wenn ich in ANTALYA Lande wo man den Wagen wiederbekommt übers Kofferband sicher nicht oder? Gibt es dafür extra Bänder und sind diese Weit enfernt von den Kofferbändern?

Wir sind damals Nachts gelandet und ich weiss das leider nicht bin damals ohne Kind geflogen.

Wenn ich aus dem Flieger aussteige, gehe ich durch die Sicherheitskontrolle hole meine Koffer und draußen warten dann die Busse. Weiss jemand wonach ich mich da richten muss, damit ich den richtigen Bus nehme?

Kofferpacken !!! Wieviel Sonnencreme würdet Ihr für 14 Tage mit 2 Kindern und 2 Erwachsenen mitnehmen? Hatte an 2x LSF 50 und 2x LSF 30 gedacht... zuviel? Duschgel? Wieviel nimmt man da mit?

Kann ich im Koffer eine Flasche zu trinken mitnehmen? (Wasser mit Geschmack ohne Kohlensäure) Problem ist mein Mann brauch nachts immer was zu Trinken, kann man sich da eventuell im Hotel- Restaurant was abfüllen? (wir haben AI)

An was sollte ich noch unbedingt denken?

Dann noch eine peinlich frage, ich würde gerne ja auch mal raus wie in die Stadt oder so, habe totale Panik mich da zu verlaufen :( Der Markt /Stadt soll nicht weit von unserem Hotel aus sein aber ich hoffe das ich auch zum Hotel zurück finde :(

So ich hoffe das waren erstmal genug Fragen ;( und hoffe auf Hilfreiche Antworten..

VIELEN VIELEN DANK SCHON MAL**

...zur Frage

Mein Freund durfte von der Türkei nicht wieder nach Deutschland fliegen ?

Hallo, mein Freund ist Ukrainer und sein Aufenthaltstitel ist abgelaufen aber wieder in der Fertigung aber dadurch das es so lange dauert bis der fertig ist hat er erstmal ein Fitkionsbescheid bekommen der noch lange gültig ist und einen gültigen Reisepass. Wir Wohnen und Arbeiten in Deutschland....ich verstehe das Problem nicht dabei, da wir auch einreisen durften komischer weise. Der Typ wo wir die Flugtickets holen sollten und Reisetasche abgeben, der meinte ja nein geht nict und dann schrieb er über Whatsapp mit Bundespolizei und die sagten auch nein. ja das wars dann erstmal für uns....Unseren gebuchten Rückflug haben dann ja nun verpasst und dann hatten wir auch nur noch 20€ für essen und trinken im Flugzeug, da wir alles im Urlaub ausgegeben hatten und unsere Geldkarten gingen dort nicht obwohl die Zeichen auf der karte waren ...naja dann mussten wir extra in Deutschland anrufen damit uns Familie auf diese Western Union Geld zuschickt. dann haben wir bei verschiedenen Behörden in Türkei angerufen, in unserem Reisebüro in Deutschland, Bundespolizei, unsere Fluggesellschaft, zu unserer Familie um Hilfe gebeten unsw also ich will gar nicht unsere Handyrechnung sehen...bestimmt auch 400€ oder so. dann war unser stand von der Flugfirma auf und wir baten dort um Hilfe. Die kümmerten sich sehr gut um uns also danke an 5vorFlug. Sie schrieben mit der Bundespolizei nochmal und dann nach tausend von Stunden sagten die das wir doch nach Deutschland dürfen. Der Flug llerdings kostete uns auch nochmal 400€ die nicht hätten sein müssen....wir saßen 14 Stunden bis wir den nächsten Flug nehmen konnten, allerdings ging der nicht nach Berlin Tegel sondern nach Paderborn und dann mussten wir noch da den Zug nehmen der erst in 5 stunden kam und wir saßen blöd bei der Tankstelle rum...wir waren so sau müde und sauer.... die Bundespolizei hätte auch gleich ja sagen können. Die in Türkei sagten, dass wir in Deutschland da gleich sofort zu Bundespolizei gehen sollen um das zu klären....So wir waren dort und die lachten die Türken aus und sagten Schwachsinn was die da gemacht haben...also die deutsche Polizei hatte kein Problem damit...komisch was...und so ein Theater wegen den Türken man....und alles extra kosten fast 800€. BEKOMME ICH DAS GELD WIEDER? Ich wollte eine Beschwerde scheiben und das Geld zurückfordern. Könnt Ihr mir helfen ob das denn geht oder wie ich es am besten schreiben könnte? danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?