Wasserpfeife rauchen in der Türkei in Alanya?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe es zwar selber noch nicht ausprobiert(bin froh das ich vom rauchen weg bin) aber gesehen schon des öfteren.In vielen Hotels ist es möglich Wasserpfeife zu rauchen,frag doch einfach in Deinem Hotel mal per E-mail an.

In Alanya selber gibt es viele Bars,Kaffeehäuser und Teestuben die das Wasserpfeiferauchern anbieten,du wirst geradezu drüber stolpern.

Solange Du Dich als Tourist nicht gerade in kurzen Shorts,Sandalen und Socken ins Getümmel stürzt bist Du auch gerne gesehen,die Menschen sind sehr gastfreundlich,es wird fast überall gut Deutsch und Englisch gesprochen und Deine Fragen werden immer gerne beantwortet.

also zu kurzen shorts sagt in Alanya auch keiner irgend etwas die einheimischen mädls laufen auch ziemlich kurz rum. (habe dort gelebt, hab ich gesehen :-) Genau wie Türkeizeitung schon gesagt hat leben jede menge Deutsche dort und die Stadt Allgemein lebt von Touristen auch wenn du die sisa ins lächerliche ziehst sagt keiner etwas egal was du machst Touristen dürfen sich dort fast alles erlauben :-) solange das Trinkgeld stimmt :-)

toll...dann dürfen sich in Deutschland Touristen auch alles erlauben wenns Trinkgeld passt?Alles ist käuflich?

0

Ergänzend zu Maxlinde: Der Shisha-Tabak ist meist etwas stärker als normaler Rauchtabak, was aber vom Fruchtgeschmack überlagert wird bzw. der Rauch wird beim Weg durchs Wasser sehr mild! Du bist als Tourist gern gesehen, wenn Du Dich den Gepflogenheiten anpaßt - ich weiß nicht wie 'lustig' Deine beabsichtigten Fotos gedacht sind. Diese traditionelle Rauchform ins Lächerliche zu ziehen, kommt in den einheimischen Shisha-Cafés nicht so gut...

Natürlich gibt es in Alanya viele Möglichkeiten zum Wasserpfeife rauchen. Touristen sind in Alanya sehr gerne gesehen, denn die Stadt lebt davon. Ausserdem leben ca. 6.000 Deutsche als Residenten das ganze Jahr (oder fast das ganze Jahr) in Alanya.

Was möchtest Du wissen?