Verständigung in Tokyo- Japan?

1 Antwort

Auch ich kann dir nur den Reisebericht eines Freundes wiedergeben: solltest du dich verlaufen, keine Sorgen denn irgendeine U-Bahn-Station taucht immer auf. Und in den U-Bahnen ist die Ansage meistens zweisprachig. Englisch ist ansonsten nicht gerade populaer. Aber hilfsbereit ist jeder. Übrigens meinte er auch, dass Tokyo lange nicht so teuer ist, wie wir alle annehmen. Dafuer sorgt u.a. der starke Euro!

Also, eine Freundin von mir war dort kürzlich für ca. einen Monat im Urlaub und meinte, es sei überhaupt nicht möglich, die SChilder zu lesen, aber mit Händen und Füßen sei sie gut durchgekommen. Viele sprechen ein bisschen Englisch, aber lange nicht alle. Sie hat aber viel gesehen, insofern scheint es zu gehen:-)

Was möchtest Du wissen?