Wie klappt es mit der Verständigung in Englisch in der Türkei?

2 Antworten

Mhm, wir fast überall in Europa kommt man auch in der westlichen Türkei relativ gut mit Englisch bei jüngeren Leuten durch. Bei den älteren Leuten wird das schwieriger, grad auf dem Dorf sollte es da schon schwieriger werden (stell dir mal vor ein Reisender kommt in die schwäbischen oder sächsischen Dörfer, da kommt er dort mit seinem engl. bei den älteren Leuten auch nicht weiter).

Am besten du suchst dir Einheimische die mit dir kommen, dann hast keine Probleme.

Hallo Kokosmilch,

wie du schon richtig erkannt hast, in Istanbul kommst du mit Englisch gut zurecht. Und was die Verständigung in den Dörfern angeht, würde ich mir keine Sorgen machen. Die Türken sind nicht nur sehr gastfreundlich, sondern auch sehr zugänglich und in keinster Weise umständlich. Wenn sich jemand mit dir unterhalten möchte, findet ihr garantiert eine Möglichkeit des Austausches. Notfalls Wörterbuch und Körpersprache. Und dann darf man nicht vergessen, auch im letzten Dorf findet man immer wieder Leute, die irgendwann einmal in Deutschland gearbeitet haben und der deutschen Sprache noch ein wenig mächtig sind.

Die Sprache ist also nirgendwo in der Türkei ein Problem. Getrau dich einfach, auf die Leute zuzugehen, sie anzusprechen und du wirst erstaunt sein, welche Reaktionen kommen werden.

LG Canan

Was möchtest Du wissen?