Souvenir aus Florida - worüber würdet ihr euch freuen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finds ja immer am besten, wenn man mir etwas mitbringt, das sich verbraucht, irgendeine Spezialität, die es hier nicht gibt. Ich würde mich nicht freuen über irgendwas zum Hinstellen, das einstaubt und für mich gar keine Bedeutung hat, wenn ich selbst gar nicht vor Ort war.

In den Orange-World-Filialen (siehe Link von Tintoretto) oder Citrus-Centers oder wie diese Läden auch jeweils heißen, gibts viele Spezialitäten die typisch sind für das Orange County. Ich habe jetzt vor ein paar Wochen verschiedene kleine Töpfchen Orangenmarmelade und Orangenblütenhonig mitgebracht. Ganz typisch ist Tupalo-Honig. Sehr lecker sind auch mit Schale geröstete Erdnüsse mit verschiedenen Cajun-Würzungen (nicht wirklich typisch floridianisch, aber fast ;-)) oder Alligator Jerky Sticks (darin ist fast nur Rindfleisch und kaum Alligator. Nur zur Beruhigung für die, die jetzt denken, das würde zur Ausrottung beitragen ;-)) Die Dinger schmecken superlecker.

Kitschsouvenirs wie Kühlschrankmagneten, Schlüsselanhänger, Kugelschreiber, Sonnenbrillen und all solches Plastikkram gibts in allen größeren Städten wie Sand am Meer. In Panama-City kann man in 1-Dollar-Läden shoppen bis zum Nervenzusammenbruch. Am allermeisten haben wir gelacht über sowas hier:

http://www.manandmollusc.net/beginners_uses/image_files/owl1.jpg

du hast Recht, Kühlschrankmagneten und Schlüsselanhänger gibt es überall, aber ich denke doch, dass es jeweils welche mit "landesspezifischen Eigenheiten" sind... Romantik fällt oft in den Rahmen "Kitsch" - es ist eben leider auch bei Romantik nicht jeder vertreten...

;-)

1

Egal was immer du mitbringst, es zeigt du hast an die daheim Gebliebenen gedacht und das allein ist wichtig.

ja was lustiges aus dem Souvenirshop mit Schriftzug

0

Was möchtest Du wissen?