Sehenswertes in Cork?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo BenBen,

Cork ist wirkliche in tolles reiseziel mit der ein oder anderen Sehenswürdigkeit. Hier eine Auswahl:

Sehenswert ist beispielsweise das Blarney Castle, welches ca. 9 km von Cork entfernt ist. Die Geschichte von Blarney Castle geht zurück bis ins 10. Jahrhundert und ist vor allem durch die Legende des "Stein der Sprachgewandtheit" berühmt. Zudem ist das Schloss von traumhaft schönen Gärten und vielen mystischen Orten umgeben, wie zum Beispiel der Druidenkreis und die Wunschtreppe.

Im Cobh Heritage Center, welches sich mit der Auswanderungswelle aus Irland beschäftigt, gibt es eine Sonderausstellung zur Titanic, die hier ihren letzten Halt hatte bevor sie unterging.

Wenn ihr euch für Kunst interessiert seid ihr in Cork auch ganz richtig, denn drt gibt es einige Galerien. Zwei der bekanntesten und Galerien und sehr sehenswert sind die Crawford Municipal Art Gallery und die Glucksman Gallery. Ganz spannend vielleicht für einen verregneten Tag ist auch Buttermuseum. Es beschäftigt sich mit dem Erfolg Irlands im Butterhandel – insbesondere mit der Vermarktung der Marke Kerrygold. I

Das Cork City Gaol ist ein weiteres Highlight. Das Gebäude sieht aus wie ein Schloss – wurde allerdings als Gefängnis für politische Gefangene und Aufständische genutzt und ist heute ein Museum und Café.

Und zu guter letzt lohnt sich ein Abstecher zum English Market – eine historische Markthalle von 1786. Hier findet man frisches Obst, Gemüse, Gewürze, Fisch und Fleisch. Von hier aus kann man auch die Patrick Street betreten. Sie gilt als die beliebteste Einkaufsstraße der Stadt, da sich hier kleine Boutiquen, Einkaufgeschäfte und gemütliche Cafés abwechseln. Somit steht auch dem Shoppingvergngen nichts im Wege.

Ich hoffe es sind einige Tipps für Dich dabei. Viel Spaß in Cork und viele Grüße, Isa

Was möchtest Du wissen?