Ist Como eine sehenswerte Stadt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Como ist auf jeden Fall ein interessantes Reiseziel. Da ist einerseits die schöne Lage am See und andererseits die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten. Como liegt strategisch sehr günstig (das wussten schon die Römer zu schätzen): wer von Deutschland entweder mit dem Zug oder mit dem Auto über die Schweiz nach Italien kommt, fährt automatisch an Como vorbei.

Der sehenswerteste Teil von Como, Gebutsstadt von Alexander Volta, ist die Altstadt, die sich innerhalb der alten Stadtmauern befindet. Vom See kommend erreicht man den Domplatz mit dem sehr sehenswerten Dom (Baubeginn im 14. Jh.) und dem sich daran anschließenden „Broletto“, das alte Rathaus aus dem 13. Jh. Man bummelt durch die Altstadt (Fußgängerzone mit vielen Geschäften) bis hin zum nördlichen Stadttor (Porta Vittoria). Hier kommt man an der mittelalterlichen „Piazza San Fedele“ mit der gleichnamigen sehenswerten romanischen Kirche vorbei.

Einen schönen Blick auf die Stadt und den See hat man von der den Hafen begrenzenden Mole, die weit in den See hineinragt. Besonders interessant ist auch der Spaziergang am westlichen Seeufer zur Villa Olmo (schöner Park - in der Villa finden oft Ausstellungen statt).

Einen besonderer Anziehungspunkt stellt Brunate dar. Diese kleine Gemeinde liegt oberhalb von Como und ist durch eine Standseilbahn gut mit Como verbunden. Der kleine Bahnhof befindet sich am östlichen Ufer, auf dem Weg zu Villa Geno. Von Brunate hat man einen schönen Blick auf die Stadt und den See. Bei guter Sicht kann man den schneebedeckten Monte Rosa im Westen und die Hochhäuser von Mailand im Süden erkennen.

Wer einen kleine "Kreuzfahrt" auf dem See unternehmen möchte, der kann mit einem Linienboot bis nach Torno fahren (ist auf jeden Fall günstiger und interessanter als eine Fahrt mit den privat angebotenen Rundfahrten). Die kleine Tour (einfache Fahrt ca. 30 Minuten) bietet einen schönen Blick auf die Stadt und die umliegenden Berge (die Boote fahren auch stündlich in der Wintersaison).

Dom - (Italien, Sehenswürdigkeiten, Como) Broletto - altes Rathaus - (Italien, Sehenswürdigkeiten, Como) Blick auf die Stadt - (Italien, Sehenswürdigkeiten, Como) Piazza San Fedele - (Italien, Sehenswürdigkeiten, Como) Bootshafen - (Italien, Sehenswürdigkeiten, Como) Im Park von Villa Geno - (Italien, Sehenswürdigkeiten, Como)

Die eingestellten Bilder dieses Users würden ein extra DH verdienen.

0

hallo, wirklich ein tolles reiseziel. von dort aus kann man auch zu den anderen tessiner sehen fahren wie zb lago maggiore oder luganer see. der gesamte tessin ist einfach wunderschön und hat ein tolles klima. also auf jeden fall solltest du dorthin fahren =)

Was möchtest Du wissen?