Wieviel Zeit in Istanbul, Türkei?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wir fliegen im Oktober zum dritten mal eine Woche nach Istanbul. Ich würde sagen für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie blaue Moschee, Hagia Sophia, großer Basar und den Topkapi-Palast reichen 3-4 Tage. Aber um die Stadt mal wirklich kennen zu lernen braucht man schon einiges mehr. Denn diese Stadt hat soviel zu bieten, ob Tagsüber oder auch das Nachtleben, das man da schon mindestens ein bis zwei Wochen braucht. Viel Vergnügen in Istanbul und eine gute Reise.

Mindestens drei Tage, würde ich sagen. Aber besser ist mehr, damit dein Programm nicht zu voll und stressig wird. Langweilig wird dir aber auch nach einer Woche nicht! Es gibt in Istanbul wahnsinnig viel zu sehen und zu entdecken!

Ich würde schon drei, vier Tage einplanen, wenn du alles in Ruhe sehen willst und vielleicht auch noch den großen Basar von Istanbul besuchen willst. Hier gibts über 4000 Läden, da kann man schon Zeit lassen!

Wir hatten vier Tage lang Zeit dort und ich habe das Gefühl zwar viel gesehen zu haben aber dabei noch heftig "Appetit auf mehr" bekommen.

Das nächste mal wird es bestimmt eine ganze Woche lang sein.

(Istanbul kann süchtig machen - reise-sehn-süchtig)

genau so würde ich es auch beschreiben wollen!

0

so ist es! 4 tage sind gerade gut!

0

Was möchtest Du wissen?