Seen in Frankreich

3 Antworten

Der Lac de Gérardmer ist ein schöner Badesee in den Vogesen. Nicht weit von der deutschen Grenze entfernt. Mehr Seen kenne ich leider nicht in Frankreich :)

Aber immerhin einen ;)

der ist auch wirklich schön.

0

Oh ja stimmt. Wir waren bisher immer nur zum Skifahren in Gerardmer, aber der See sieht auch im Winter total schön und idyllisch aus! Baden würde ich dann aber eher nicht ;)

0

Ich kenne noch den Lac de Madine in Lothringen. http://www.tourismus-lothringen.eu/de/pagetouristique.asp?IDPAGET=897&sX_Menu_selectedID= Ebenfalls ganz schön. Die Seen in Lothringen habe ich mir zu einem großen Teil alle angeschaut. Von einigen war ich enttäuscht von Mutche z.B., weil der See zwar wunderschön ist (einer der schönsten in der Region), leider wurde aber nur ein winziges Stück zum Schwimmen abgesperrt, und ich wurde sofort zurückgepfiffen, als ich unter der Begrenzung hinweggetaucht war... :) Das ist beim Lac de Madine nicht der Fall. Der Sandstrand ist jedoch nicht besonders groß und kann auch mal recht voll sein im Sommer. die Landschaft rundrum ist aber schön. Etang de Hasselfurth: nur tümpelartig. Ich würde mich eher in der region, die Romy vorschlägt, z.B. Lac d´Annecy umschauen.

In Lothringen gibts einige Seen. Wir waren früher immer in Gondrexange, da hats einen kleinen See an dem direkt ein Campingplatz ist. Der Ort ist auch ganz nett, aber nicht sehr groß. Ich kann mich noch an viele Radtouren erinnern, die wir gemacht haben. In der Nähe des Campingplatzes gabs auf einem Hügel auch einen Bauernhof, wo wir immer frische Milch geholt haben. Das letzte Mal, dass ich dort war, ist schon ein paar Jahre her, aber auch damals fand ich es dort noch schön. Der See ist jetzt keine Perle, aber man kann gut schwimmen und baden. Einzig ein schöner Strand fehlt ein bisschen, da sind leider viele Steine. Dennoch hab ichs in guter Erinnerung.

Was möchtest Du wissen?