Schöne Strände im Senegal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für den Badeurlaub kann ich dir die Petite Cote, ca. 80 km südlich von Dakar, empfehlen. Das Urlaubszentrum dort ist Saly Portudal. Der gesamte Küstenabschnitt ist mit Villen, kleinen Hotels und Bungalowanlagen zugebaut. Abgestimmt ist das ganze auf die französischen Pauschaltouristen. Die Infrastruktur dort ist perfekt. Ich schick dir mal einen Link mit, vielleicht findest du dort eine hübsche Unterkunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sternmops 27.09.2011, 17:41

Danke für den Stern. LG

0

Senegal bietet eine Vielzahl an tropischen Stränden, die zu einem Strandurlaub und Badeurlaub einladen. Gute Möglichkeiten zum Baden und Schwimmen (und daher gut für einen Badeurlaub oder Strandurlaub geeignet) sind unter anderem der Dakar Lido, die Strände in der Region Casamance, die Hann Bucht an der sogenannten „Kleinen Küste" sowie der N'Gor-Strand.

Eines der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist der See Lac Retba, auch bekannt unter dem Namen Lac Rose (rosa See). Der Lac Retba liegt nordöstlich der Hauptstadt Dakar und ist ein salzhaltiger See. Man kann daher auch auf dem Lac Rose auf dem Wasser schwimmen, ähnlich wie beim Toten Meer,an der Grenze von Israel. Die charakteristische Färbung rosa erhält der See durch Mikroorganismen.

http://www.atanango.com/reise-infos/reisefuehrer/afrika/senegal--sn/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sternmops 31.03.2011, 17:22

Am Rosa See kann man nicht sonnenbaden. Dort wird nur Salz abgebaut. Ich habe dort auch niemand - im Gegensatz zum Toten Meer - auf dem Wasser schwimmen sehen.

0

Was möchtest Du wissen?