Plane Wellnessurlaub in Tschechien - Marienbad oder Karlsbad? Wer hilft mir zu entscheiden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Empfehle aus Preisgründen und Erfahrung und wegen der Ruhe Marienbad und der leichten PKW-Anfahrt über Waidhaus. Hier z.B. Falkensteiner SPA. Mehr Aktion ist in Karlsbad (ich war erst 15.04.09 dort) MfG

Günstig ist natürlich auch nicht schlecht - aber es sollte abends schon was los sein - und ich will nicht mehr fahren müssen und trotzdem ein Glas Wein trinken können. Vielen Dank für den Tipp.

0

Hallo, ich stamme selber gebürtig aus Marienbad und schon deswegen würde ich dir Marienbad empfehlen. Es gibt Unmengen schöne und günstige wellnesshotels dort und abends ist auch durchaus einiges los. Es ist eine kleine Stadt, von daher halten sich die Kosten fürs Taxi im Rahmen, wenn du was getrunken hast und nicht selber mit Auto fahren kannst. Die schönste Jahreszeit ist Sommer und Herbst um dorthin zu verreisen. Ich könnte dir auf Anhieb einige Hotels und Plätze,die sich lohnen zu sehen empfehlen. Aber schau mal unter www.wellnesshotels-bewertung.de dort kannst du mehr über einige Hotels erfahren. Viel Spaß;-)

Am meisten los ist in Karlsbad, das mittlerweile teils wieder richtig mondän geworden ist, ein wenig wie früher also. Marienbad ist ruhiger, aber nicht ohne, ebenso Franzensbad, der dritte Ort im böhmischen Bäderdreieck, der übrigens sehr Nahe der deutsch-tschechischen Grenze nördlich von Eger (Cheb) liegt.

Was möchtest Du wissen?