ohne Freunde mit auf Jugendreise?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Ich würde auch ohne Freunde mitfahren, weil... 87%
Ich würde nur mit Freunden mitfahren, weil... 12%

6 Antworten

Ich würde auch ohne Freunde mitfahren, weil...

Na klar, mach dir keine Sorgen - du wirst schon auf der Anreise jemanden kennenlernen mit dem du den ganzen Urlaub viel Spaß haben wirst - ich hatte vor ein paar Jahren mal eine Jugendreise gebucht, und meine beste Freundin hatte kurz vorher einfach keine Lust mehr mitzufahren - da war ich erst sehr sehr sauer, aber dann war es ein wunderbarer Urlaub und ich habe eine neue beste Freundin, bis heute :o))

Ich würde auch ohne Freunde mitfahren, weil...

weil, man in solchen Gruppen in der Regel immer schnell Anschluss findet. Meistens ist man nicht der/die einzige wer alleine unterwegs ist bzw. am Anfang kennen sich ja immer nur wenige und in so einem Urlaub sind immer alle sehr offen. Hängt natürlich auch ein bisschen davon ab wie extrovertiert man ist, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man nicht auch alleine sofort Anschluss findet!

Ich würde nur mit Freunden mitfahren, weil...

Also wenn du eher Probleme mit Fremden hast und dich lieber mit vertrauten Menschen umgibst, dann würde ich mir sicherheitshalber wenigstens eine Freundin mitnehmen. Mann kann ja nicht darauf hoffen, dass noch jemand alleine kommt und der einem dann auch sympathisch ist. Wir sind letztes Jahr mit Jugendlichen nach Ungarn gefahren und ein Junge hat wirklich gar keinen Anschluß gefunden - der war bis zum letzten Tag alleine und außerhalb der Gruppe. Also ich persönlich würde nie alleine an so einer Reise teilnehmen.

Was möchtest Du wissen?